Beim Fussball umgeknickt. - Welche Verletzung?

4 Antworten

Ich tippe auch auf eine Bänderdehnung. Aber das ist von der Ferne natürlich nicht ersichtlich. Du hast es aber gut erklärt. Am besten gehst Du zum Arzt, dann bist Du auf der sicheren Seite!

Aus der Ferne kann man dies schwer beurteilen. Wenn du den Fuß mittlerweile wieder so einsetzen kannst das du wieder laufen und Fußball spielen kannst, dann würde ich wage gesagt einen Bänderriss ausschließen. Es könnte sich hier um ein leichte Dehnungsform handeln. Bei einem Bänderriss oder einer richtigen Dehnung könntest du nach 2 Wochen den Fuß nicht so einsetzen wie es wohl derzeit der Fall ist. Genaueres dazu sagen kann allerdings nur der Arzt. Die Schwellung zu kühlen war gut und wenn die Beschwerden von Tag zu Tag besser werden sollte man etwas schwerwiegerendes an sich ausschließen können.

Aus der Ferne so etwas zu beurteilen ist schwer, allerdings kann es sein, dass dein Fußgelenk immer noch zu steif aufgrund der 2 Wöchigen Pause ist, probier mal bewusst den bereich zu mobilisieren und geh unbedingt zum Arzt und lass das Abklären!

hört sich ganz nach eine kleiner überdehnung der bänder an, also ncihts schlimmes, du solltest vlt noch ein paar tage pause machen und den fuß in der zeit noch kühlen und mit voltaren eincremn (hilft manchmal wirklich wunder)

sollte es dann immer noch nicht besser werden solltest du unbedingt einen arzt aufsuchen

was schwerwiegendes würde ich auf jeden fall ausschließen, da du ja anscheinend schon wieder laufen kannst und den fuß auch ordentlich bewegen kannst

Was möchtest Du wissen?