Beim dehnen verlängert man die Muskeln, nicht die Bänder, oder?

1 Antwort

Beim Dehnen "verlängert" man die Muskeln nicht. Man macht sie nur dehnfähiger! Wann hört man endlich auf, solche Märchen zu erzählen? Die Länge eines Muskels hängt ausschließlich von dem Gelenkwinkelbereich ab, in dem der Muskel seine tägliche Arbeit verrichten muss. Bänder kann man dagegen sehr wohl durch intensivstes langjähriges Dehnen verlängern. Da die Kollagenfasern, aus denen die Bänder aufgebaut sind, eine sehr lange "turn-over-Rate" (Lebensdauer) haben (mehrere 100 Tage), dauert ein Längenwachstum der Bänder entsprechend lange. Beispiele sind Kunstturnerinnen und Kontusionsartisten. Die Folge von verlängerten Bändern sind instabile Gelenke. Nach Einstellen des Trainings dauert es allerdings entsprechend lange, bis sich die Bänder wieder auf die Ausgangslänge verkürzt haben. Bänder sollte man auch nicht mit Sehnen verwechseln. Von Känguruhs weiß ich lediglich, dass sie elastische Achillessehnen besitzen. Von elastischen Bändern ist mir da nichts bekannt.

bänder erweitern

ich komme bei den klassisschen dehn-übungen wie mit den händen nach unten aus dem stand nicht wie andere bis ganz nach unten auf den boden ode rzumindest an den schuh.

kann man seine bänder soz. "erweitern", indem man sich oft dehnt?

...zur Frage

Ist Dehnen sinnvoll - ja oder nein

Hallo,

seit den 1970´er / 1980´er Jahren weiß man, dass man seine Muskeln dehnen soll. Die einen machen es vor dem Sport, die andernen danach oder beides.

Das Thema ist hier sicher hinreichend diskutiert worden. Nun bin ich aber auf die Seite http://www.nostretch.de/ gestoßen. Dort erklären Ärzte, weshalb dehen nichts bringt bzw. sogar schädlich ist.

Zitat 1: "Viele Untersuchungen hätten inzwischen die falschen Annahmen über die Vorteile des Dehnens widerlegt , sagte Freiwald auf einer Veranstaltung der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin in Hamburg. Durch statisches Dehnen vor Sportarten, die schnelle und maximal kräftige Leistungen verlangen, dazu gehören zum Beispiel Sprünge und Sprints, nehme die Leistung sogar um zwei bis 23 Prozent ab, berichtete der Sportmediziner. Das Dehnen sei auch nicht sinnvoll vor dem Krafttraining in einem Fitneßcenter. "

Zitat 2: "Es ist naiv, anzunehmen, daß an einem Muskel nur gezogen zu werden braucht, damit dieser länger wird. Der Schwanz einer Katze wird auch nicht länger, wenn man daran zieht. Wenn ein Muskel zu kurz ist, dann muß dieser umtrainiert werden. Beim Dehnen passiert entweder gar nichts oder es entstehen zusätzliche Schädigungen."

Mich würde Eure Meinung interessieren, NACHDEM ihr ein wenig auf der Seite gelesen habt.

Gruß Kaier

...zur Frage

Wer von euch dehnt sich regelmäßig und spürt dabei Verbesserungen?

Hi Leute ich bin am überlegen, ob es sich lohnt regelmäßig zu dehnen. Welchen Vorteil habe ich davon wenn ich das durchziehen würde oder gibt es welche von euch die so was machen? Soll man direkt den ganzen Körper dann dehnen oder liebe stufenweise zum Beispiel von unten nach oben oder so? Vielen Dank schonmal im voraus es reicht auch schon wenn ihr nur eine der beiden Fragen beantworten könnt...

lg Sunesioh

...zur Frage

Wie kann man die Hüftmuskeln dehnen?

Wie kann man die Hüftmuskeln am Besten dehnen? Und welche Muskeln und Bänder sind damit überhaupt gemeint?

...zur Frage

Spagat

Hi Leute,

ich habe vor ein paar Monaten mit Karate angefangen. Um für die Tritte (vor allem Mawashi-Geri) an Höhe zu gewinnen, habe ich mich dazu entschieden, ab sofort jeden abend zu dehnen.

Ich mache mich kurz warm und dann dehne ich mich wie im Karateunterrucht auch, nur etwas intensiver und länger. Habe so an ca. 20 Minuten gedacht (inkl. Pausen).

Kann man pauschal sagen, wie lange man für einen Spagat braucht? Ich habe mal gelesen, dass wenn man intensiv jeden Abend dehnt, dass man in einem halben Jahr einen guten Spagat machen kann.

Wie lange habt ihr dafür gebraucht? Und welche Dehnübungen sind besonders zu empfehlen?

Vielen Dank schonmal.

Oss, Jens

...zur Frage

Verkürzen wirklich Bänder und Muskeln, wenn man nicht genug dehnt?

Oder verkürzt sich nur der Muskel? Ich dachte immer, dass die Bänder immer gleich lang bleiben, außer natürlich sie werden beschädigt...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?