Bei welcher Sportart bekommt der Ball mehr Drall: Tischtennis oder Tennis?

2 Antworten

Du kannst beim Tischtennis dem Ball mehr Drall geben. Dies liegt zum Einen darin begründet, das der Tischtennisball wesentlich leichter und kleiner ist, was ihn schneller in eine in sich drehende Bewegung versetzt und zum anderen hat der Tischtennisschläger gegenüber dem Tennisschläger eine durchgehend geschlossene Decke/Fläche. Darüber kannst du den Ball wesentlich stärker anschneiden.

Um mal fürs Tennis einen Richtwert zu geben. Die Tennisprofis können dem Ball einen Drall mitgeben von etwa 3000 Umdrehungen pro Minute. Natürlich gibt es Spieler, zB Nadal, der meines Wissens als absolutes Extrem bis zu 6000 Umdrehungen schafft. Bei Tischtennis weiß ich es leider nicht. Allerdings sind solche theoretischen, oder besser extremen "Drallwerte" oft gar nicht unbedingt von Vorteil. Denn je mehr Drall der Ball hat, um so mehr Kraft wird für die Rotation aufgewendet und der Ball wird langsamer. Viel Drall bedeutet aber auch, dass der Ball aslo langsamer ist. Dafür ist mehr Winkelspiel möglich. Unterm Strich ist es sicherlich gut, wenn man soohl als Tischtennisspieler, als auch als Tennisspieler den Ball mit mehr oder weniger Topspin schlagen kann, aber es sollte auch nicht permanent mit zu viel Spin sein.

Schweiß abwischen im Tischtennis?

Im Tischtennis sieht man es oft, wie sich Spieler ihren Schweiß von der Hand ein der Tischplatte nahe am Netz abwischen. Ist das aber nicht zu riskant, dass wenn der Ball dort einmal aufkommt, dass er dann wegrutscht und nicht mehr spielbar ist?

...zur Frage

Wie wichtig ist eigentlich der Sidespin beim Tennis?

Scheinbar wird der Sidespin beim Tennis selten geschlagen, dennoch wird er immer wieder mal von dem ein oder anderen Spieler geschlagen. Kann oder sollte man den Sidespin speziell trainieren, oder braucht man ihn einfach zu selten?

...zur Frage

Warum bekommt Fußball so viel Aufmerksamkeit und warum ist es so beliebt?

Diese Fragen hab ich mir schon oft gestellt, doch grade wegen den olympischn Spielen kamen sie mir wieder in den Sinn. Ich hab immer wieder mal eingeschalten und viele verschiedene Sportarten gesehen.

Wie man meinem Namen hier ansieht bin ich Turnerin und hab so auf die olympischen Spiele hingefiebert um endlich mal meine Sportart im Fernsehen zu sehen. Das sieht man ja nur alle 4 Jahre zu Olympia. Und so geht es glaube ich auch Anhängern vieler anderer Sportarten, da Fussball bei uns extrem übermächtig ist. Hier muss natürlich jedes Vorrundenspiel der deutschen Mannschaft bei Olympia gezeigt werden, obwohl es ja "nur" die B-Mannschafft ist die hier spielt. Es laufen ja nicht zur gleichen Zeit noch einige andere Wettkämpfe aus Sportarten, die man nicht das ganze jahr über anschauen kann.

Ich versteh einfach diesen Hype um Fußball nicht.

Könnt ihr mir mal erklären warum Fußball so beliebt geworden ist und so viel Aufmerksamkeit bekommt? Was hat Fußball was andere Sportarten nicht haben?

LG lenaturnen

...zur Frage

Wer bekommt den Punkt, wenn der Ball des Gegners nicht über das Netz fliegt, ich aber das Netz berühre?

Hi, ich meine folgende Situation beim Badminton: Der Gegner schlägt am Netz einen Ball, ich stürme nach vorne und will den Ball knapp am Netz spielen, der Ball kommt aber gar nicht rüber und ich schlage sozusagen den Ball "durch" das Netz, was Fehler ist. Oder ist der Punkt trotzdem mir, da der Ball vom anderen ja gar nicht mehr rüber ging?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?