Bei welcher Krankenkasse gibt es wieviel Trainingszuschuss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Jefferson, die SBK ist dabei auch sehr aktiv. Die meisten Kassen zahlen pro abgeschlossenen Kurs bis ma. 75,- Euro. Viele Studios bieten daher auch 10er Karten an. MAn kann ca. 6 Kurse pro Jahr belegen. Das variiert von Kasse zu Kasse.

danke für deine Antwort. Ich habe vielleicht die Frage nicht richrig formuliert, mir geht es mehr um selbständiges Training im Studio oder Vereinstraining, also kein Kurs in dem Sinne

0
@jefferson

Selbständiges Training ob im Studio oder Verein wird laut der Arbeitsgemeinschaft der Spitzenverbände nicht gefördert(Leitfaden Prävention2/2006)nur Bestimmte Präventionskurse sind förderbar.10er Karten der Studios werden niemals gefördert werden!

0

Fitnessstudios werden natürlich nicht von der Aok bezuschusst, da sie als Dauerangebote schon nicht förderungsfähig sind.Gerätegestütztes Krafttraining ist generell ausgeschlossen,vor Buchung von Kursen einfach die Übernahmemöglichkeit erfragen, es müssen hohe Qualifikationen wie Diplom,Staatsexamen,Magister,Master,Bachelor bei den Kursleitern bestehen, das mindeste ist eine Ergotherapeutische oder Masseur-Ausbildung (ab 1994)plus Zusatzqualifikation und Einweisung.

Ich habe heute persönlich mit einem AOK-Mitarbeiter telefoniert, daher weiß ich von 200€. Vielleicht war es früher anders, jetzt bieten viele Kassen Zuschüsse auch für "normales" Training.

0
@jefferson

Schön wäre es!Mitgliedsbeiträge können NIE übernommen werden(weder Vereins noch Studio-Beiträge),nur sogn.Präventionskurse,die finden auch selten mal in Studios statt,dann wird aber NUR die Kursgebühr z.B. für einen Rückenschul-Kurs(teilweise)übernommen natürlich kein normales Training,wi du es nennst!Übrigens gibt es kein normales Fitnesstraining,Fittnes bedeutet leider oft nur Muckiwahn,alle mögliche Mittelchen von Eiweiß bis Kreatin und Doping zu nehmen.

0
@airwilon

Stellt euch mal vor, das der Versicherte der viel für seine Gesundheit tut, aber vielleicht (nur)wandert oder läuft, der soll dann dem Kreatin-Bodybuilder seine Muckibudenbeiträge bezahlen?Und später dann nochmal für die Spätfolgen zahlen?So viel zum Trainingszuschuss!

0

Was möchtest Du wissen?