Bei welchem Puls verbrennt man am meisten Fett?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die rechnerische Fettverbrennungszone liegt bei 60 bis 70 Prozent der maximalen Herzfrequenz. Das Problem ist, dass die HFmax bei jedem Menschen verschieden ist. Zwar gibt es die Faustformel: 226 minus Lebensalter (bei Frauen) bzw. 220 minus Lebensalter (bei Männern) = HFmax. Allerdings ist diese sehr ungenau; meine tatsächliche maximale Herzfrequenz liegt beispielsweise fast 15 Schläge über der rechnerischen.

Die HFmax lässt sich sehr genau über eine Leistungsdiagnostik bei einem Sportmediziner ermitteln. Je nach Aufwand (mit/ohne Spiroergometrie = Atemgasmessung) kostet eine solche Analyse 80 bis 150 Euro.

DAs ist unterschiedlich. Es hat nicht jeder den gleichen Körper und jeder hat andere Voraussetzungen. Du mußt dir einen Individuellen Trainingsplan gestalten lassen.EIne genaue Analyse ist dabei von großer Bedeutung.

du hast deine infos aus dem amerikanischen/ der runners world. sie kolportieren eine falsche rechnung. denn sie vergessen die enzymkinetik. abgesehen davon, dass das von denen verbreitete training orthopädisch und endokrinologisch unsinn ist, macht es auch keinen spaß/ wenig motivierend. laufe stets so, dass du dich unterhalten kannst, oder noch besser: unterhalte dich, denn mit jemandem zusammen macht es einfach mehr spaß

Was möchtest Du wissen?