Bei welchem Druck soll eine Skibindung auslösen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

@Sandro: Ich habe keine Ahnung, woher Du die WErte hast, aber die sehe ich als falsch an. Als Richtwert die 8 anzugeben ist Mord. Eine normalgewichtige Anfängerin z.B. wird niemals auf 8 gestellt, noch nicht einmal auf sieben. Dort wird die Bindung bei 4-6 liegen. Bei Männer entsprechend höher. Hinzu kommt das Alter, das Können usw. Also, Dein Beitrag ist falsch. Auch der Vergleich zu den Skirennfahrern ist nicht richtig. Deren Slalombindung beginnt gerade einmal bei 12 -14. Wäre die Bindung so weich eingestellt, würde die Damen und Herren den Ski nur verlieren und sich alle Knochen brechen.

Was möchtest Du wissen?