Bei schwacher Erkältung lieber Kraft- oder Audauertraining?

2 Antworten

Erkältungen sollten auskuriert werden bevor man Sport weiter betreibt. Jede Erkältung stellt eine Schwächung des Organismus da. Ein körperliches Training schwächt deinen Körper noch mehr. Die Gefahr Erkältungen zu verschleppen ist hier schon gegeben und es bringt in sportlicher Hinsicht nichts wenn man an einer Erkältung die in ein paar Tagen auskuriert ist 2 oder mehr Wochen länger herumlaboriert nur weil weiter trainiert wurde. Darüber hinaus besteht je nach Erkältungsgrad die Gefahr einer Herzmuskelentzündung, was dann schon sehr gefährlich werden kann.

Ich rate dir nicht zum Trainieren,kuriere dich aus bis du wieder ganz fit bist. Dann warte noch einige Tage mit dem Beginn des Trainings, man sagt das man solange wie man im Bett gelegen hat solange warten soll dann bist du wieder voll einsatzfähig und dein Körper wird es dir Danken. Bei Halsschmerzen Zitronenwickel machen und heisse Zitrone mit etwas Honig hilft auch.

Dauererkältung

Hi liebe Leute,

Seid Anfang (!) August quäle ich mich nun mit einer immer mal wieder kommenden leichten Erkältung. Das nervt mich echt so unglaublich sehr, weil ich einen neuen Trainingsplan habe und endlich ausprobieren möchte.

Immer, wenn ich denke, es geht, fange ich wieder mir Training an und schon am Tag danach merke ich wieder, dass iwas nicht stimmt. Verstopfte bzw. laufende Nase, leichtes Kratzen im Hals, Müdigkeit usw. Kurzum: Es nervt. Ich hatte auch mal zwei Wochen komplett ausgesetzt, dachte dann es müsste wieder gut sein, aber ich schwanken immer so zwischen 80 und 100 % (gefühlt).

Ich hoffe, ihr könnt mir einen Rat geben. Beim Doc war ich natürlich schon, der meinte nur ausruhen. Naja... es ist schon komisch, dass es sich so lange hinzieht.

...zur Frage

Leichte Erkältung, wettkampf am samstag?

Hallo! Ich merk jetzt dass ich eine leichte erkältung habe. und ich habe am samstag einen wettkampf. ist es sinnvoll da mitzumachen oder verpatze ich ihn dann eh nur? Also wie gesagt in moment bin ich ein bisschen heiser und habe leichten schnupfen und ganz klein wenig halsweh. Ich kann allerdings nicht sagen wie es bis samstag aussieht. Was ratet ihr mir? Hat jemand erfahrungen, hat jemand schon mal erkältet bei einem wettkampf mitgemacht??

...zur Frage

kraftr/Konditions-training bei erkältung???

Hallo Wollte wissen ob es ungesund ist bei einer erkältung Sport zu treiben da viele das behaupten. Andere wiederum sagen das es gesund ist in kleinen maßen Kraft oder cardio Training zu machen. Und ist es ungesund kleinere muskelgruppen zu trainieren wenn man krank ist? Da diese ja auch eine kleiner Belastung erzeugen Freue mich auf antworten. Danke

...zur Frage

Langwierige Erkältung, dann Antibiotika - wann kann ich wieder Ausdauer trainieren

Ich war nun ca. 4 Wochen mehr oder weniger Erkältung, schlussendlich mit einer starken Schleimbildung und letzte Woche bekam ich eine Antibiotika Kur (3 Tab). Fühle mich schon massiv besser, bin aber immer noch etwas verschleimt. Bin allerdings unsicher, wann ich wieder mit dem Ausdauer-Training (Triathlon) beginnen kann. Danke für Eure Antworten. Sportliche Grüsse

...zur Frage

Letzte Woche vor dem Einstellungstest Polizei / Sport machen???

Hallo Leute!

Ich habe am Freitag meinen Einstellungstest bei der Polizei Bayern. Gestern bin ich 40min Seilgesprungen, bisschen gelaufen und hab abschließend Spinning gemacht im Studio. Hab einen leichten Kater an den Beinen. Hab mir überlegt heute schwimmen zu gehen mit einer leichten Intensität. Ich schwimme im Bruststil, hat das einen negativen Einfluss auf meine Brust (eventuell Kater), weil ich am Freitag Bankdrücken muss und nicht will, dass ich dadurch keine Kraft mehr habe?

Was meint ihr, soll ich noch Sport treiben oder mich erholen, weil ich will keinen Muskelkater während der Prüfung haben. Aufgaben: (Bankdrücken, Bankspringen, Situp, Pendellauf, Coopertest, Schwimmen). Danke schonmal! :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?