Bei Erkältung: Ist es schlimmer ein Sprinttraining oder ein Ausdauertraining zu machen?

5 Antworten

Ich würde dem Körper einige Tage Ruhe gönnen. Mit einer Erkältung ist nicht zu spaßen und ein richtiges Training wirst Du schwierig hinbekommen. Die Genesungsdauer wird eher verlängert. Wie wäre es mit Mobilisations- und Koordinationsübungen? Sportliche Grüße

Ich würde bei einer Erkältung überhaupt kein Sport machen. Dein Körper ist ja schon angegriffen und wenn du Sport machst, schwächst du ihn ja noch mehr. Also verzögerst du ja auc, dass du wieder gesund wirst.

Beides ist nicht gut, da bei beidem das Herz-Kreislaufsystem stark belastet wird. Eine Erkältung/Infekt sollte erst auskuriert werden bevor wieder eine sportliche Belastung erfolgt.

Fehlbelastung und Überlastung im Ausdauertraining und ihre Folge in orthopädischer Hinsicht

Hallo, ich muss im Leistungskurs Sport über das oben genannte Thema ein Referat halten. Kennt jemand vllt ein Buch darüber oder kennt sich in dem Thema aus? Schonmal danke für euer bemühen Lg Thomas

...zur Frage

WETTKAMPF vs ERKÄLTUNG ???

ich hab in knapp drei Wochen mein wichtigtes Turnier bisher im thaiboxen... trainiere seit Wochen hart an Ausdauer und Technik Verfeinerungen. Diese Woche wollte ich den Endspurt beim Ausdauertraining hinlegen jetzt hat mich seit gestern die Erkältung voll erwischt...

Meine Frage ist jetzt wie ich genau vorgehen muss um nicht aus den Rhythmus zu kommen...

1) 2 tage Zwangspause einlegen damit der Körper die Kräfte zur Bekämpfung der Erkältung nutzen kann, und dann wenn man sich besser fühlt langsam wieder anfangen

2) leichtes Training fortführen nur um die Technik weiterhin zu verfeinern...

ich bedanken mich im vorraus für eure Antworten andere Vorschläge sind erwünscht!!

...zur Frage

Bei schwacher Erkältung lieber Kraft- oder Audauertraining?

Ist bei schwacher Erkältung eher Kraft-, oder Ausdauertraining geeignet? Ich habe nur leichten Schnupfen und ein Kratzen im Hals, also keine richtige Erkältung... Was ist besser? Ich fühle mich fit genug um Sport zu treiben, möchte allerdings meine Organismus nicht zu sehr belasten...

...zur Frage

Ist ein Ermüdungsbruch schmerzhaft?

Ich hatte mal Verdacht auf Ermüdungsbruch wusste aber nicht ob es schlimmer und gleich schmerzhafter wird!

...zur Frage

Training mit Erkältung = Herzmuskelentzündung?

Guten Tag, wie Wahrscheinlich ist eine Herzmuskelentzündung nach einem Training mit Erkältungssympthomen?

Ich war leider Ende 2014 Anfang 2015 sehr dumm und habe damals mit leichtem Fieber, Angeschlagenheit und einer laufender Nase im Fitnessstudio gepumpt ohne die Risiken einer Herzmuskelentzündung zu kennen. Leider habe ich auch seit dem bei Erkältungen nicht mehrere Wochen sondern immer ca 5-7 Tage nach dem Abklingen der Erkältungen damit gewartet Sport zu betreiben.

Jetzt plagen mich große Ängste seit dem einer Herzmuskelentzündung die sich eingeschlichen haben kann. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit solch einer Entzündung? Und ist das quasi OFT der Fall wenn man so jugendlich dumm wie ich Sport macht mit Erkältung? Habe letztes Jahr und diesen Februar aus anderen Gründen mehrmals Sport, 24std EKG machen lassen und diese schienen jedenfalls unauffällig

Habe nun schreckliche Angst deswegen, besonders auch weil ich vor 2-3 Tagen beim Liegen seitlich einen schnellen Schmerz auf dem Sternum gefühlt habe ohne Grund (Habe mir aber auch ne leichte Überdehnung am Sternum/Brust zugezogen vor 2-3 Wochen, vlt auch deswegen aber dennoch erwähnenswert)

Antworten

...zur Frage

Werden Besenreisser durch Sport noch schlimmer?

Kann es sein, dass meine Besenreisser durch den Sport noch schlimmer werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?