Bei einem Meisterschaftsspiel im Verein habe ich mir das Bein gebrochen.Kann ich die Kosten für Krücken,Zuzahlung zum Krankenhaus und Physio erstattet bekommen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In Deutschland ist der Verein normaler Weise bei einer Unfallversicherung versichert. Ich hatte das auch mal und da hat die Unfallversicherung nach langen hin und her gezahlt. Frag mal den Finanzvorstand. Der müsste das wissen.

Mehr von mir gibt es hier: https://www.torspielertraining.de
oder bei Twitter: https://twitter.com/TorspielerTheo
oder bei Facebook: https://www.facebook.com/TorspielerTheo/info
Bitte abonnieren und teilen! Danke für deine Unterstützung.

wurststurm 31.03.2017, 14:35

Das trifft maximal für Grossvereine zu. Der normale Durchschnittsverein hat keine Unfallversicherung für seine Mitglieder, das wäre viel zu teuer und ist in der Regel auch nicht nötig, da Unfallversicherungen üblicherweise über den Arbeitgeber oder in Eigenregie abgeschlossen werden.

0
TorspielerTheo 31.03.2017, 14:53
@wurststurm

Die Unfallversicherung läuft über die Landesfußballverbände. Mit dem Finanzvorstand sprechen und den auf den Landesverband ansetzen. Normaler Weise sollte der das aber wissen. Es ist aber trotzdem mühsam.

0

Was möchtest Du wissen?