Bei Brücke-Übung auch den Bauch anspannen?

1 Antwort

bei der Übung Brücke spannst du ziemlich stark die Rückenmuskulatur an, besonders in der LWS. Das Anspannen der Bauchmuskeln als dem Antagonisten wird wohl in der Phase bis zum Einnehmen der korrekten Position nötig sein, um im Wechselspiel zwischen Agonist und Antagonist in die Endposition zu kommen. Hast du die erreicht, ist ein zusätzliches willentliches Anspannen der Bauchmuskeln für die Haltung nicht mehr erforderlich. Ich frage mich allerdings, wozu du die Übung machst. Wenn du kein Turner oder Balletttänzer bist, wo das vielleicht nötig ist, hat das sonst keinen Nutzen für die Wirbelsäule und die Gesundheit, sondern das Gegenteil ist richtig.

39

Kann ich genau so wie du es beschrieben hast bestätigen. Wir machen das als Vorübung zum Hochsprung für eine bessere Lattenüberquerung.

0
21
@wurststurm

Profis eben. Wissen genau, wann sie was zu welchem Zweck machen.

1

Sehr weibliche Hüfte als Mann. Wie Form verbessern?

Hallo.

ich (m,23) bin sehr unzufrieden mit meiner Taille/ Hüfte und wüsste gerne ob man was dagegen tun kann. An sich bin ich recht schlank, aber an der Hüfte sitzt trotzdem etwas Speck, sodass es noch mehr zur Form einer weiblichen Hüfte beiträgt. Meine Taille und der Oberkörper sind im Gegensatz zur Hüfte sehr schmal. Ich finde, dass es stark auffällt und bin sehr unzufrieden mit der Optik.

Könnte ich gezielte Muskelgruppen trainieren und noch den Hüftspeck schrumpfen lassen um ein besseres Ergebnis zu erzielen? z.B. Bauchmuskeln, seitliche Bauchmuskeln, hintere seitliche Rückenmuskeln (weiss nicht welche da sitzen). Mein Rücken hat halt auch eine extreme V-Form bis zur schmalen Taille...und dann kommt die ausufernde Hüfte. Sehr unschön.
Dass man am Hüftknochen nichts wegnehmen kann ist mir schon klar. Mir fällt es nur schwer damit zu leben :-/

Für Tipps und Anregungen bin ich sehr dankbar.

Schöne Grüße

...zur Frage

Tipps zur Muskelzunahme und Fettverbrennung

Hallo, ich will demnächst einiges an Muskelmasse zunehmen. Und dazu gehört ja nun mal auch dass man sich mit Kohlenhoydraten und Eiweiß vollpunkt. Ich habe aber leider auch einen kleinen Bauch und will deshalb gleichzeitig auch Fett verbrennen. Könnt ihr mir vielleicht irgendwelche Tipps geben was dafür ganz gut hilft? Habe beispielsweise gehört, dass man nach dem Pumpen etwas laufen gehen sollte, um so Fett zu verbrennen. Denn nach dem Training soll der Engergiespeicher sehr niedrig sein, weshalb ein Laufen nach dem Training sehr effektiv sein soll. Oder Abends nur auf Eiweiße zurückgreifen. Gibt es noch mehr auf was sich achten sollte und tun könnte??

liebe Grüße

...zur Frage

wie werde ich im Rücken gelenkig??

Ich bin überall eigentlich gelenkig... nur nicht im Rücken! Ich würde gerne eine sehr enge Brücke hingekommen und Meinen kopf in der Brücke fast bis zum Hintern bekommen (so ähnlich wie mam es immer bei "rhytmic gymnastic" sieht. Hat jemand Tipps wie ich das trainieren ect. kann?? Danke schon mal LG Sarah :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?