Befragung von Kreatin konsumierenden Sprintern für meine Abiturprüfung (Fragen in der Beschreibung)?

1 Antwort

Wann: Jan-August 2016

Frage: Welche Erwartungen hatten Sie bezüglich der Einnahme von Kreatin bzw. was war der Grund und die Motivation für die Einnahme?

Als Sportler probiert man im Prinzip alles aus was legal ist. Man liest viel und das Ausprobieren ist nun mal die einzige Möglichkeit herauszufinden ob es was bringt. Erwartungen hatte ich ehrlich gesagt keine grossen.

Frage: Woraus resultierten Ihre Erwartungen und wie genau haben Sie sich vor der Einnahme informiert (Internetrecherche, Gespräche usw.)

Sprintkollegen; Internet.

Frage: Wie zeigt sich die tatsächlich eingetretene Wirkung und wie nah ist diese Ihren vorherigen Erwartungen an Kreatin? (in Bezug auf Erfolg/ Leistungssteigerung/ andere Wirkungen)

Leistungssteigerungen direkt auf eine Ursache zurückzuführen ist im Sport grundsätzlich nicht möglich. Die Wettkampfleistung ist stets Ergebnis eines komplexen Zusammenspiels aus Trainingsintensität, Koordination, spezifischem Techniktrainings, Ausdauer, Verletzungen, Regeneration sowie Ernährung und anderen Faktoren wie Schlaf und Stress. Grundsätzlich habe ich in dem Jahr keinerlei Leistungszuwachs erlebt, genauso wie keine erinnerungswürdigen Nebenwirkungen.

Frage: Wissen Sie über Risiken und Nebenwirkungen Bescheid oder haben Sie sich diesbezüglich nicht informiert?

Ja, im Internet steht ja nun viel dazu.

Was möchtest Du wissen?