Beeinträchtigt Leistungssport Wachstumsfugen bei Kindern?

1 Antwort

Welches Alter bei Kindern meinst du denn?
Im Normalfall sagt man dass Kinder mit Krfattraining auf keinem Fall vor der Pubertät beginnen sollen.(Krafttraining mit Gewichten!)
Ein Kind muss an den Leistungssport langsam herangeführt werden.Damit kann im Kindesalter schon begonnen werden, aber ich würde höllisch aufpassen und nicht übertreiben!
Schau dir mal die ganzen Turner an, die sind alle so klein weil ihre Wachstumfugen im Kindesalter schon zerstört wurden.
Es kommt, wie Sandro schon gesagt hat, aber ganz auf die Sportart an.

Zeitmanagement Schule und Leistungssport. Wie sollt man das machen?

Wie bring ihr Sport und Schule unter einen Hut? Oder natürlich Sport und Job? Sollte man erst Trainieren und dann die Pflichten erledigen oder nach der Schule am Abend trainieren? Es geht mir schon um Leistungssporttraining nicht um Hobbysport. Besten Dank

...zur Frage

Mütze unter Fahrradhelm

Es ist draußen ja schon ziemlich kalt. Deshalb wollte ich mal fragen ob man ohne Bedenken eine Mütze unter den Helm anziehen kann oder ob dadurch die Schutzfunktion beeinträchtigt oder gar verloren geht?

...zur Frage

Ist eine Trainingseinheit mit 15 Minuten ausreichend?

Man hört immer wieder, dass es ausreichen soll, 15 Minuten zu trainieren. Mit dem richtigen Intervalltraining in dieser Zeit sollen sogar Leistungssteigerungen möglich sein. Hat das schon mal jemand ausprobiert und kann es bestätigen oder dementieren?

...zur Frage

Eiskunstlauf mit 9 Jahren noch Einstieg in den Leistungssport

Hallo alle zusammen,

ich schreib hier für meine Tochter! Sie hat vor 7 Wochen mit dem Eiskunstlaufen angefangen. Sie wird im Herbst 10 Jahre alt. Eigentlich sollte das nur Hobbymäßig sein, aber nun hat sie sich in den Kopf gesetzt (nachdem sie nun auch schon Freundinnen unter den Kaderkindern gefunden hat) auch soweit zu kommen und in den Leistungssport zu gehen. Sie nimmt zur Zeit zum normalen Anfängergruppentraining(1-2 Mal die Woche), 2x Mal in der Woche eine Privatstunde und hat diese Woche angefangen mit dem Toeloop! Die Privatstunden waren gedacht, damit sie zumindest aus der Anfängergruppe schneller raus kommt, denn sie langweilt sich schnell und verliert die Lust! Aber um in die andere Gruppe zu kommen, muss sie eben schon etwas mehr können! Nun aber eben grundsätzlich die Frage, hat sie mit 9 Jahren überhaupt noch eine Chance in den Leistungssport zu kommen? Die meisten D-Kaderkinder sind eh schon jünger als sie und haben natürlich schon viel früher angefangen! Nur das sind ja jetzt ihre Vorbilder, wie bei den meisten Kindern. Aber ich will auch nicht, dass sie sich Hoffnung auf etwas macht, was sie nicht erreichen kann, da sie eben zu spät mit dem Sport angefangen hat. Sie sagt von sich selber, ich will einen Sport machen, wo ich auch mal zeigen kann, was ich kann, eben Wettkampfsport! Was meint ihr???

...zur Frage

Habe durch das Joggen immer wiederkehrende Rückenschmerzen, was kann ich dagegen tun?

Ich laufe schon längere Zeit regelmäßig unter der Woche und habe jetzt seit kurzer Zeit immer wiederkehrende Rückenschmerzen beim Joggen. Habe es schon mit anderen Laufschuhen versucht und bin ein wenig kürzer getreten, aber habe die Rückenschmerzen nach wie vor. Was kann ich denn dagegen tun und hatte jemand sowas schon mal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?