Beeinflusst die Pille das Leistungsvermögen?

2 Antworten

Ich würde das wohl auch eher einen Arzt fragen, denn wie rennschneckle schon erwähnte, ist da ja jede Frau individuell. Und auch zeitlich ist es ja unterschiedlich, zu Beginn der Einnahme ist die Hormonkurve ja anders als zum Ende hin. Und da merkt man es ja bei mancher schon an der Laune, bei einer anderen weniger...

Das ist wohl von Frau zu Frau sehr verschieden, wie ja auch die Nebenwirkungen der Pille. Bei mir selbst habe ich keinen Unterschied festgestellt. Die Tatsache, dass viele Leistungssportlerinnen hormonell verhüten, lässt auch eher darauf schließen, dass normalerweise keine Leistungseinbußen zu verzeichnen sind. Im Einzelfall kann das aber natürlich anders aussehen.

Anti-BabyPille vermindert die sportliche Leistung?

Unsere Tochter schwimmt in einer Kadergruppe und seit sie im Dezember die Pille wegen ihrer Akne bekommen hat, merken wir einen deutlichen Rückgang ihrer sportlichen Leistungen. Die Zeiten sind so schlecht, wie seit 3 Jahren nicht mehr. Sie klagt auch über Müdigkeit , Abgeschlagenheit und Trägheit. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Macht ein Wechsel der Pille Sinn? Ihre jetzige heißt Dinovel. Ich hoffe, jemand kann uns weiterhelfen.

...zur Frage

Muss die Trefferfläche von Boxhandschuhen farbig abgesetzt sein

Ich habe kürzlich im Netz einen Artikel gelesen, in dem stand, dass 1972 bei den olympischen Spielen in München festgesetzt wurde , dass die Trefferfläche der Boxhandschuhe weiß abgesetzt werden muß, was dem Zweck dient dem Kampfgericht unfaire Treffer leichter erkenntlich zu machen. Ich muss gestehen, ich habe diese weisse Trefferfläche bei einem Boxkampf im Fernsehen noch nie erkennen können. Galt diese Regelung nur für die olympischen Spiele, oder gilt sie seitdem generell?

...zur Frage

Kann man auf jedem Crosstrainer rückwärts laufen?

Ich gehe im Fitnesstudio immer gerne auf den Crosstrainer. Mein Personaltrainer hat ir empfohlen auch mal rückwärts zu laufen. Das klappt auch sehr gut. Eine Freundin sagte mir jedoch, daß das nicht bei jedem Crosstrainer funktioniert.Stimmts?

...zur Frage

Besenreiser durch Krafttraining oder Gewichtsabnahme?

Ich habe bis vor einem Monat sehr übertrieben Kraftsport gemacht (vor allem Squats mit Gewichten). Meine Beinmuskeln sind bis dato auch immer sehr stark gewachsen, anscheinend hab ich mich auch nicht gut aufgewärmt, ... jedenfalls ist mir seit diesem Jahr aufgefallen, dass ich ein paar neue Besenreiser am Oberschenkel dazu bekommen habe. Im Winter und vor einem Jahr, wo ich noch keinen Kraftsport gemacht habe, hatte ich nur einen kleinen Besenreiser durch einen Sturz. Und nun kamen viele dazu? Ich habe durch den Sport die Ernährung umgestellt und hatte dadurch 2-3kg abgenommen, ohne es zu wollen. Durch ein paar Probleme mit den Schultern habe ich den Sport eingestellt und versuche nebenbei wieder an Gewicht zu zulegen, da ich erst 50kg und Normalgewichtig war und jetzt 48kg wiege und leicht untergewichtig bin

ja ich nehme die Pille, aber mit der hatte ich jahrelang nie einen Besenreiser bekommen, die sind erst da seitdem ich halt Sport gemacht habe und ob sie jetzt weiterkommen, kann ich noch nicht so richtig einschätzen... ich hoffe nicht das sie durch die Pille kommen.

ich freue mich über eure Antworten

...zur Frage

Schläft man im Schlafsack besser nackt oder angezogen?

Hallo!

Wie aus meiner kürzlich gestellten Frage hervorgeht, hab ich ja vor mit meiner Freundin eine längere Radtour zu unternehmen. Jetzt ist es so, dass meine Freundin mit bezug auf eine Fernsehsendung sagt, es sei besser, d.h. wärmer, wenn man im Schlafsack nackt schläft. Wie die in der Sendung darauf kommen weiß ich auch nicht. Jedenfalls kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das stimmt. Vielleicht kann hier ein erfahrener Outdoorianer mit seinen eigenen Erfahrungen auf diesem Gebiet eine kompetente Antwort geben. ;-)

Danke und MfG!

Jan.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?