Beanspruchte muskelgruppen bei uppercuts mit kurzhanteln???

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Vorhochschwingen des Armes:
Deltamuskel, vorderes Drittel (M. deltoideus pars clavicularis),
zweiköpfiger Armmuskel (M. biceps brachii),
Armbeuger (M. brachialis),
Oberarmspeichenmuskel (M. brachioradialis),
Auswärtsdreher (M. supinator),
speicherseitiger Handbeugemuskel (M. fkexor carpi radialis),
ellenseitiger Handbeugemuskel (M. flexor carpi ulnaris),
langer Hohlhandmuskel (M. palmaris longus),

(Aber was nützt dir das ohne jede Erläuterung?)

Leider hat mich das Korrekturprogramm dieser Seite ausgetrickst, bevor ich die Antwort fertig hatte. Deshalb hier noch einmal die komplette Antwort:

Zum Vorhochschwingen des Armes:
Deltamuskel, vorderes Drittel (M. deltoideus pars clavicularis).

Zum Fixieren des Ellenbogens:
zweiköpfiger Armmuskel (M. biceps brachii),
Armbeuger (M. brachialis),
Oberarmspeichenmuskel (M. brachioradialis).

Zum Auswärtsdrehen der Hand:
Auswärtsdreher (M. supinator).

Zum Fixieren des Handgelenkes:
speicherseitiger Handbeugemuskel (M. flexor carpi radialis),
ellenseitiger Handbeugemuskel (M. flexor carpi ulnaris),
langer Hohlhandmuskel (M. palmaris longus).

Zum Festhalten der Hantel:
oberflächliche Fingerbeuger (M. flexor digitorum superfizialis),
tiefer Fingerbeuger (M. flexor digitorum profundus),

(Aber was nützt dir das ohne weitere Erläuterungen?)

Leurinator 02.08.2013, 19:57

Danke für die Antwort! Ich wollte dies wissen da ich die Übung in meinen trainingsplan einbauen wollte. Aber da es so viele Muskeln beansprucht werden bin ich etwas verwirrt, soll ich sie zu Schulter/Nacken oder eher Bizeps/trizeps/Brust/Rücken einbauen? Oder bei beidem?

0
wiprodo 02.08.2013, 23:09
@Leurinator

Keines davon, sondern "Schulter vorn" und "Armbeuger"!

0

Wenn du uppercuts im Boxen meinst, dann ist jeder willentlich kontrahierte Muskel daran beteiligt. Im ganzen Körper!

Was möchtest Du wissen?