Beachvolleyball: Dürfen die Spieler die Positionen wechseln?

2 Antworten

Beim BV gibt es eigentlich gar keine richtigen Positionen. Das einzig wichtige ist, dass man die Aufschlag Reihenfolge einhält, sonst darf man stehen wo man möchte :)

Genau genommen gibt es beim Beach-Volleyball gar keine Positionen (bzw. es wird nicht zwischen rechts/links, vorne/hinten unterschieden. Wichtig ist nur, dass abwechselnd aufgeschlagen wird.

Football: Spieler mit dem Trainer per Funk im Kontakt?

Stimmt es,dass bestimmte Spieler im American Football mit dem Trainer per Funk kommunizieren? Während dem Spiel? Welche Position haben diese Spieler und aus welchen Gründen ist ein ständiger Kontakt mit dem Trainer notwenidg?

...zur Frage

Von 20 kg Hanteln auf Langhantel wechseln?

Hi ich trainiere eig zuhause mit 15 kg hanteln da ich aber schon lange fast 30 wdh schaffe dachte ich mir beim boxen ich trainiere mal mit 17.5.Das waren auch noch zu viele wdh Dann hab ich 20 kg genommen und schaffe mit anstrengung 10-11 wdh ist das immer noch zu viel? Wie viel kg würdet ihr mir auf einer Langhantel empfehlen? danke schonmal ^^

...zur Frage

Wieviele Spieler sind beim Sportkegeln in einer Mannschaft?

Gibt es beim Sportkegeln eine Mindest- oder Maximalzahl an Spielern, die in einer Mannschaft zusammen sind?

...zur Frage

schwach im Tennis-Match

Hallo! ich habe folgendes Problem: habe in letzter zeit einige Matches verloren obwohl diese Gegner in der Regel sonst machbar sind.. Ich verspüre während des Spiels irgendwie Druck und mache eine große Anzahl an Fehlern und schlage die Bälle nicht platziert genug, sodass dem Gegner alle Türen offen stehen! wenn ich aber im Training spiele, sieht das schon wieder ganz anders aus.. Der Druck während des Punktspiels kommt vielleicht davon, dass ich seit diesem jahr mit 17 Jahren sowohl bei den Junioren als auch bei den 1. Herren an Position eins gesetzt bin. Nun ist meine Frage an euch: könnt ihr mir irgendwie einen Rat geben wie ich diese Blockade im Spiel verlieren kann und wie ich den Druck fallen lassen kann und ganz frei zu spielen sowie im Training auch ? ich verspüre in den Matches einfach so eine Unsicherheit und schwäche .. die ich bei Trainingszwecken nicht spüre!

...zur Frage

Workout wechseln?

Hallo, ich habe bis jetzt immer neben dem Joggen einmal in der Woche ein Kraftworkout gemacht. Jetzt habe ich ein Workout entdeckt, bei dem man täglich 8min. trainiert.

Letzendlich kommt es von der Zeit her aufs gleiche rauß, doch es soll effektiver sein, als nur einmal in der Woche zu trainieren. Anfänger machen 8 Minuten täglich und Fortgeschrittene 16 Minuten. Was haltet ihr davon?

...zur Frage

Beachvolleyball: Wie bekomme ich für den Schmetterschlag ein optimales Timing?

Leider habe ich beim Schmettern ein katatrophales Timing und treffe daher den Ball leider nie optimal und auch immer zu einem falschen Zeitpunkt....Was kann ich dagegen machen???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?