bauen sich meine muskeln ab?

5 Antworten

Dein Training mit der Ausdauer ist genau richtig, auch Deine Ernährungsumstellung. Aber Du solltest natürlich so essen wie Du es dann auch weiterhin tun kannst. Also ich meine jetzt Du wirst Dich nicht lebenslang nur von Tomaten ernähren wollen und wenn man dann wieder normal isst nimmt man wieder zu. Deine Muskeln bauen sich nicht ab wenn Du sie trainierst. Wenn Du sie allerdings nicht beanspruchst werden sie schon weniger, denn der Körper ist "faul", er erhält nur was er auch gebraucht.

Was bringt es dir, wenn du regelmäßig aufs Laufband gehst, deine Problemzone aber der Bauch ist? Natürlich regt es den Kreislauf an und ist ganz gut um dich warm zu machen und somit Zerrungen etc zu vermeiden. Aber wenn du der Meinung bist zuviel Fett am Bauch zu haben, solltest du regelmäßige, richtige und vor allem effektive Bauchübeungen machen! lg

Diese Antwort zeugt von echtem Sachverständnis....

0

Solange du deine Muskeln beanspruchst, bzw. trainierst, findet auch kein Muskelabbau statt. Achte auf deine Ernährung, wie Jürgen es sagt. Das mit dem überschüssigen Fett erledigt sich von selbst, wenn du nur fleißig weiter dein Ausdauertraining machst. Du hast eh schon viel erreicht, und darfst nicht ungeduldig sein. Ich muss Nadinchen widersprechen. Es gibt kein gezieltes Abnehmen an bestimmten Körperstellen: http://www.kilos-abnehmen.de/kann_man_gezielt_an_bestimmten_koerperstellen_abnehmen

Was möchtest Du wissen?