Baue einfach keine Muskelmasse auf (15 Jahre, 186m)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit 15 Jahren bist du noch in der Wachstumsphase. Dein Hormonstatus ist hier vermutlich noch nicht richtig ausgeprägt. Du solltest vom GK Plan weg gehen und im Split trainieren. Das bedeutet das du pro Einheit nur 2-3 Muskelpartien trainierst. Auf diese Weise kannst du dich jeder Muskelgruppe intensiver widmen. Ansonsten ist die Intensität entscheidend. Unter Umständen trainierst du nicht hart genug, was auf dein Alter bezogen jetzt aber nicht verkehrt wäre. Übungen wie Kreuzheben und Kniebeugen mit schweren Gewichten würde ich in deinem Alter noch nicht anraten. Die Ernährung sollte ausgewogen und Eiweißreich sein. Ansonsten dauert der Muskelzuwachs seine Zeit. Das erfordert Disziplin und Regelmäßigkeit und ist oft ein Jahrelanger Prozess. Wenn das so leicht wäre würden ja nur Herculestypen in den Studios herumlaufen.

Ok. Aber warum ist in meinem Alter ein Split-Plan besser? Und wenn, was für einer? 2-er, 3-er oder ein anderer?

0
@terrax97

Der Splitplan hat den Vorteil das du deine Muskelapartien mit mehr Übungen und Sätze richtig ausreizen kannst. Mit 15 Jahren kannst du durchaus anfangen schon etwas intensiver zu trainieren. Wichtig ist eine saubere und langsame Übungsausführung.

1

Ich würde es auch nicht überstürzen, das kommt irgendwann von alleine, wenn die Zeit dafür reif ist. Du bist ja wahrscheinlich noch nichtmal ganz ausgewachsen, da konzentriert sich dein Körper gerade auf andere Dinge als Muskeln aufbauen. Mach dir also keine Sorgen und wart enfach noch ein bißchen ab!

Ich denke auch, dass dir in deinem Alter einfach noch die Veranlagung fehlt. Der Körper befindet sich noch im Wachstum, und die Voraussetzungen für den Muskelaufbau müssen erst noch heranwachsen, bzw. sich entwickeln. Außerdem ist es in deinem ALter noch gar nicht ratsam, voll auf Muskelzuwachs zu trainieren. Ich würde hier einfach nicht ungeduldig werden, und der normalen körperlichen Entwicklung ihren Lauf lassen.

Was möchtest Du wissen?