Bauchtraining reduzieren?

3 Antworten

trainiere die Bauchmuskeln wie die anderen Muskeln auch, also nicht jeden Tag ein bisschen, sondern beim 3er Split einen Tag davon Bauch, 2 Trainingstage nicht Bauch und am 3. Trainingstag wieder Bauch.


Die Empfehlung, jeden Tag etwas Bauch zu trainieren, stammt wohl noch aus der Zeit, als man glaubte, definieren (und abnehmen) würde man mit vielen leichten und häufig ausgeführten Bewegungen und das glaubte man dann noch lokal begrenzt am Bauch durch solchermaßen Training erreichen zu können. Das sind aber Irrtümer.

Vielen Dank:)

0

Gerade Bauchmuskeln sind bei vielen immer ein heikles thema, aber ich schließe mich da  nafetsbln an. Splitte die Bauchtrainingseinheiten nicht zu sehr.  Muskeln benötigen auch eine Pause, um richtig zu wachsen. Für den Unterbauchbereich ist Joggen noch eine wahre Wunderwaffe ;)

Wie oben schon gesagt würde ich dir raten diese dann alle 2-3 Tage richtig zu trainieren, meiner Meinung nach würde ich schwere Bauchübungen, sodass du circa 8 bis höchstens 15 Wiederholungen machst! je eine für die seitliche mittlere und untere Bauchmuskulatur

Präzises Bauchtraining

Hy, hab da ein Problem mit meiner Bauchzone. Mein Ziel war es im März gewesen abzuspecken. Dies wollte ich machen bis ich zufrieden mit meinen Bauchumfang bin. Danach wollte ich mit Muskelaufbau anfangen. Folgendes ist eingetreten: Habe im März 112 Kilo gewogen und einen Bauchumfang von 110 cm gehabt. Habe hart Trainiert und wog jetzt anfang September 81 Kilogramm. Mein persönliches Problem ist jetzt: Mein Bauchumfang beträgt noch 100 cm und damit bin ich nicht besonders zufrieden mit. Mein Hauptziel war nämlich der Bauch, aber der wollte irgendwie nicht. Ob das jetzt überschüssige Haut ist? Wirkt für mich eigentlich nicht so, da es vom aussehen her wie eine Wampe aussieht und nicht übermäßig dehnbar ist.

Was soll ich jetzt tun? War mein Training am ende einfach falsch gewesen? Ich dachte ja, da ich eigentlich schon eine recht starke Bauchmuskulatur habe das ich sowas wie sit ups und dergleichen weglassen konnte und habe folgedessen nur Ausdauer Training gemacht. Sollte ich jetzt Bauchübungen machen, wenn ja, was für welche? Danke schonmal vorweg

...zur Frage

Krafttraining nicht jeden Tag - zählt das auch für Chrunches / flache Sit-Ups?

Hallo Community, ich habe gelesen, man soll nicht jeden Tag Krafttraining machen, da die Muskeln 48 h Ruhe brauchen.

Ich mache jedoch jeden Tag 100 Chrunches (einfache) und frage mich ob das dafür auch gilt. Sie sind nicht so anstrengend.

Vielen Dank, zombiefan

...zur Frage

120 Sit ups am Tag Sinnvoll?

Ja ich wollte wissen ob 120 Sit ups am Tag sinvoll sind um Bauchmuskeln auf zu bauen und ob sie dann auch sichtbar werden ?! Und ist es eine gute Kombi ? Am Tag 120 Sit ups und Schwimmen + Diät ? Danke für eure antworten

...zur Frage

Ist es gut wenn man jeden tag 130 sit ups macht ??

...zur Frage

Schaden 150 Liegestützen und 100 Sit-Ups am Tag den Wachstum ( Manchmal auch Hanteltraing )?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?