"Bauchspeck" los werden + Muskelaufbau ?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Welchen Sport du machst ist für den Fettabbau egal. Mit Inlineskaten nimmst du nicht an den Beinen ab, du nimmst immer gleich ab und wenn sich das Fett bei dir an den Hüften ansammelt dann geht das beim Sport eben auch dort als erstes wieder weg. Ausdauersport ist gut und richtig, eine Kombination aus Ausdauer und Muskelaufbau aber auch nicht zu verachten. Du solltest vor allem das machen was dir Spass macht. Was das ist weisst du am besten.

Schnell abnehmen geht nicht, weil es sonst nicht dauerhaft ist. Der Körper hat viel Zeit gebraucht um das Gewicht anzusetzen, und ebenso lange braucht es auch um es dauerhaft wieder los zu werden. Ausdauersport ist ein sehr guter Ansatz. Aber allerdings ohne auf die Enrährung zu achten, und hierbei vor allem weniger Kalorien zu sich zu nehmen als man verbraucht (Negative Kalorienbilanz) wird es nicht funktionieren.

Wenn du dein Hüftgold loswerden möchtest ist dazu die Kombination aus Krafttraining und Ausdauersport am besten geeignet.

Krafttraining baut sehr effektiv Fett ab. Gleichzeitig erhöht die wachsende Muskulatur längerfristig den Grundumsatz da Muskeln auch in ruhe Energie = Fett verbrauchen.

Welchen Ausdauersport du machst ist egal. Wichtig ist nur die Dauer und die Intensität. Radfahren oder Inliner solltest du schon 2 h pro Trainingseinheit machen.

Wo dein Körper Fett abbaut, kannst du im übrigne kaum beeinflussen. Aber üblicherweise geht der Körper zuerst an die großen Fettdepots und das im i. d. R. im Bauchbereich.

Ok. Dann also Fahrradfahren + Schwimmen. Wie oft sollte ich die Woche gehen ? hm.. Krafttraining - bin auch eigentlich in nem Fitnessstudio angemeldet nur ich habe durch die Woche eigentlich nie Zeit leider :(

Aber Brot muss ich doch essen, oder ?

Man kann leider nicht gezielt an bestimmten Körperstellen abnehmen, aber man kann mit Ausdauersport sehr gut allgemein Körperfett verlieren, das klappt bei mir am effektivsten mit Laufen.

Lass Mal Marmelade und Brot weg, dann kommst du in die richtige Spur. Beim Abnehmen gillt es Kohlenhydrate zu meiden.

Und Krafttraining ist effektiver für deine Ziele, als Ausdauer. Klingt komisch, aber ist so, weil Krafttraining einen viel nachhaltigeren Effekt auf die Fettverbrennung hat, als Ausdauer.

Was möchtest Du wissen?