Bauchmuskeltraining: Wieviele Sätze und Wiederholungen?

0 Antworten

Bodybuilding: Wie viele Wiederholungen für größere Muskeln?

Also meine Frage ist:

Wie viele Wiederholungen soll ich ausführen (bei 3 Sätzen) wenn ich gezielt meine Muskeln vergrößern will?

Meine Muskeln werden bereits sehr hart wenn ich sie anspanne, aber von der Größe könnten sie größer sein. Bisher trainiere ich mit 3 -4 Sätzen a ca 10 (-12) Wiederholungen. Heute habe ich angefangen mit einem etwas leichteren Gewicht 3 Sätze a 18 Wiederholungen zu trainieren. Ich hab gelesen, dass man 1 - 6 Wiederholungen macht (mit größerem Gewicht) um den Muskel fest und Stuekturiert zu machen. 8 - 12 Wiederholungen mit mittlerem Gewicht sollen den Muskel etwas fester UND etwas größer machen, also beides ein bisschen. Und 12 -20 Wiederholungen mit einem etwas leichterem Gewicht sollen den Muskel vom Volumem größer werden lassen. Da meine Muskeln bereits fest sind, ich sie aber unbedingt größer haben möchte, wäre letzteres für mich am besten?

Oder stimmt das gar nicht was ich gelesen habe?

Wie muss man genau trainieren (ich trainiere den ganzen Körper an Geräten, möchte aber explitiz arme, Brust, oberer rücken und Schultern größer kriegen) damit ich speziell auf das Wachstum der Muskeln hinaus gelange und erstmal nicht weiter auf Festigkeit?

Soll ich bei den 3 Sätzen á 18 Wiederholungen bleiben oder doch was anderes?

Ich weiß, dass Ernährung da eine große Rolle spielt und habe diese seit Beginn des Krafttrainings auch verändert um mehr Protein aufzunehmen usw... 

Neben dem Krafttraining (oder Bodybuilding) an Geräten mache ich auch Ausdauertraining am Crosstrainer, beides an verschiedenen Tagen, weshalb ich das Krafttraining zeitlich bedingt bisher nicht splitten kann (dann müsste ich entweder noch öfter trainieren gehen oder würde entsprechend die jeweiligen Muskelgruppen nur 1-max. 2 mal pro Woche trainieren).

Ich hab viel gelesen und mich eine Zeit lang informiert allerdings finde ich immer nur die Information, dass 8 - 12 Sätze am besten seien, da ausgewogen, aber nicht wie man trainieren muss wenn man mehr auf die Muskelgröße als auf dessen Festigkeit (da ich diese ja schon habe) hinaus will.

Wenn der Muskel größer aber weicher wird ist das auch nicht schlimm, das kann ich ja dann wieder etwas ändern aber momentan ist mein Ziel wirklich, die Muskeln größer zu machen.

Wenn ihr eine Zeitangabe machen könntet, ab wann ich ungefähr Resultate sehen kann ob ich mit der richtigen Zahl an Woederholungen trainiere, also die Muskeln größer werden, wäre das ebenfalls hilfreich.

Vielen Dank :-)

...zur Frage

kein Sixpack sondern ein 7-Pack ???

Hallo,

ist vielleicht eine etwas doofe Frage, aber ist wahr. Seltsamerweise habe ich auf meiner linken Bauchseite, 4 mehr oder weniger deutliche Muskelpartien, auf der rechten Seite nur 3 !? Das macht dann ein Sevenpack (7-Pack). Ich trainiere beide Bauchseiten gleichermaßen und regelmäßig, spiele außerdem sehr aktiv Fußball. Wie ist das möglich ?

...zur Frage

Bekomme ich durch Liegestützen einen Athletischen Körper?

Hallo. Bin 1,75 cm groß und bin 12 Jahre alt. Soll ich die Liegestützen (beine auf den stuhl) 3×30 machen oder 7 × 15??? Will einen Athletischen Körper. Dazu mach ich noch mit der kurzhantel (5kg) 12 mal hoch und das mal 4. Mache noch reverse chrunches 5 mal eine Minute und noch paar rückenübungen und wechselsprünge 6 mal 16 . Will einen Athletischen Körper haben und könnt ihr mir Verbesserungsvorschläge geben ? Demnächst hohl ich mir eine klimmzugstange oder ein rudergerät oder eine latissimus Maschinen

...zur Frage

Welche Konsequenzen hat ein lautes Fluchen (z. B.: "Scheiße" während des Ballwechsels?

Während des Doppels verspringt ein Ball so, dass ich kaum drankomme. Während ich nach dem Ball hangle fluche ich: "Scheiße", spiele aber irgendwie den Ball. Dieser fällt so knapp meiner Gegnerin am Netz vor die Füße, dass sie ihn ins Netz schiebt und sagt: "Ballwiederholung, du hast mich irritiert". Hat sie recht?

...zur Frage

Bauchmuskeln trainieren und Fettschicht darüber weg.

Hallo ich bin 14 Jahre alt und 1.65 gross und wiege 55 Kg. Ich möchte gerne meine Bauchmuskeln trainieren so das ich ein Sixpack bekomme. Mine Bauchmuskelnsind schon relativ trainiert nur leider sieht man nichts wahrchenilih liegt das an der Fettschicht die darüber ist. Ich weiss nicht genau wie an die wegbringt. Ich habe angefangen jeden Tag 60 Sit-ups für die geraden und dan noch je 60 fü die beiden seitlichen zu macen also in 20 er Abständen geteilt. Da ich noch im Wachstum bin ist eine Diät icht gerade gut. Ich habe beschlossen einfach auf Süsses Schokolade usw.. zu verzichtn.

So hat ir jemand Tipps wie ich diese Schicht Bauchfett wegkriege und wie ich trainieren sollte dass man Resultate sieht.? vieleicht wie viele oder wie lange pro Tag und was für Übungen

Wäre sehr dankbar. Gruss

...zur Frage

Maximalkrafttraining-Wieviel Wdhs?

Hallo Leute ich bins mal wieder^^ Bin grad bei der erstellung meines trainingsplans,bei dem ich mich für 3 Maximalkrafttrainings mit am Abend Lauftraings, 3 Fussballtrainings und 1 Ruhetag in der Woche entschieden habe. Nun meine Frage: Auf dieser Internetseite fitness4you.info steht unter dem Absatz Periodisierung des Fitnesstrainings,dass man 5-8 Wdhs machen sollte. Jedoch habe ich dann auf folgender Seite unter der Rubrik Fortgeschrittene18-35 gefunden,dass man bei einigen Übungen 8-12,bei anderen 12-15 und bei einigen anderen sogar 20 Wdhs macht. fitness-center.at Dies verwirrt mich doch schon ein bisschen und nun meine Frage an euch ganz einfach: Was ist richtig? oder hängt dies von der übung auch ab? Danke schonmal im vorraus :) Mfg tobi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?