Bauchmuskeltraining nicht mehr effektiv

1 Antwort

Beinheben kannst du nicht machen? Das verstehe ich nicht. Ich denke du solltest auch deine Ernährung checken und vielleicht zusätzlich laufen. Nur weil du den Bauch trainierst nimmst du hier nicht ab sondern die Kalorien, die du mit der Bewegung verbrauchst nimmt der Körper immer da ab, wo er die Reserven nicht so nötig braucht. Am Bauch bunkert er immer gern ein bisschen. Durch die Übungen werden die Muskeln trainiert und diese zeichnen sich durch den Speck ab. Also müsstest du mehr abnehmen, um mehr zu sehen. Übungen, die noch effektiver sind finde ich, wenn du crunches auf einem Pezziball machst. Dabei darf nur der untere Rücken auf dem Ball liegen. Oder am Boden mit den Händen abstützen, mit den Füßen auf den Ball und jetzt den Ball zurückrollen lassen, bis du im Liegestütz bist und dann wieder den Ball mit den Füßen ranziehen, bis die Fußspitzen wieder auf dem Ball sind und der Po in die Höhe ragt. Hatte noch nie so einen krassen Muskelkater ;-)

Wie lange bis sixpack?

Seit 1 Jahr hab ich angefangen mich zu trainieren. hatte einen Waschbrettbauch und muskulöse Körper aber seit 2 Monaten habe ich einfach nie Zeit für Training Was mich ärgert dass ich ein paar Kilos zugenommen habe leider habe ich einen waschbrettbauch nicht mehr Deshalb habe ich angefangen mich zu Hause zu trainieren (sit ups us. ) Ich hab einen Bild hinzugefügt was glaubt ihr wie lange bis Sixpack?

...zur Frage

Brauche Bauchmuskeln!!

Hallo, ich bin Schüler und 13 Jahre alt (bald 14). Ich habe keinen dicken Bauch er ist eher etwas breiter, weil ich viel Sport machen/gemacht habe. Doch meine Freundin fragte mich ob ich nicht bis zum nächsten Sommer ein Sixpack haben könnte, damit sie bei ihren Freundinnen angeben kann. Da hab ich ihr nathürlich gesagt, dass ich nicht weiß ob das so schnell geht, denn obwohl keine Fettschicht (oder eine wirklich sehr kleine wenn dann paar milimeter :'D) über meinen Bauchmuskeln ist sieht man nur wenn ich anspanne die oberen. Ich habe vor einer Woche noch unregelmäßig Situps gemacht, jedoch habe ich in verschiedenen Foren gehört, dass 1. crunches besser seien und 2. man es regelmäßig abends in Sätzen machen solle. Ich dachte immer man solle soviel wie geht.... Ich würde euch bitten mir diese Fragen zu antworten: 1. Könnte ich das für meine Freundin erreichen 2. Was muss ich machen damit man sie sieht 3. sind crunches besser als situps und wieviele sollte man jeden abend machen

Danke schonmal im vorraus! Gruß Lucas

...zur Frage

problem bei crunches

ich habe mir vorgenommen mit crunches anzufangen, weil ich gehört habe situps schädigen den rücken. aber jetzt wenn ich mich auf den boden lege und meine waden auf meine couch und anfange, dann heben sich meine beine, so dass ich meinen oberkörper nicht mehr hochbekomme.. was mache ich falsch?

...zur Frage

Wie nehme ich Muskeln ab?

Da ich früher viel Sport gemacht habe, habe ich auch viel Muskeln zugenommen. Und mittlerweile habe ich zu viele davon besonders an den Beinen. Meine Frage: wie nehme ich diese Musklen am Besten und Schnellsten wieder ab? Wie muss ich meine Ernährung wählen, dass es meinem Körper dennoch gut geht? Vielen Dank

...zur Frage

Abgenommen / Fitness => Problem mit Gewicht

Hallo Ich muss es euch was fragen.. habe überall gesucht recherchiert und auf mein Problem kein Antwort bekommen.

So, ich bin ca 171 groß, wiege jetzt zurzeit 65,3kg (Startgwicht war 84 kg) und bin 21 Jahre alt. =>Männlich

Vor 3 1/2 Monaten habe ich mein Ernährung komplett umgestellt.. Ich war einer der am Tag 1 liter cola getrunken hat.. ab und zu Chips knabbersachen gegessen hat... normal natürlich auch gegessen..

Jetzt bin ich wie folgt vorgegangen: - kein Knabberzeug mehr - kein Cola => dafür ca 1,5-2 liter normales Wasser - esse viel Salat - frühstücke ganz normal - mittag nicht so fettig ab 18 Uhr esse ich gar nichts mehr.. trinke jedoch sehr viel Wasser In der Zeit habe ich ernsthaft ca 14 kg abgenommen. Danach habe ich mich im Fitness Studio angemeldet.. Dort war ich jeden Tag 70 Minuten lang auf Crosstrainer. Natürlich habe ich mich weiterhin gesund ernährt. Jetzt vor 1 Monate habe ich mit Muskelaufbau angefangen. Ich hab ein Plan bekommen und gehe jeden 2 Tag ins Studio. Mittlerweile sieht man ein Teil von Muskeln. Ich habe kein Protein Shake benutzt. Jetzt neulich habe ich mir ESN DESIGNER ISOWhey bestellt (kommt Freitag). Mir wurde immer gesagt erst fettverbrennen dann muskelaufbauen. => Je mehr Muskeln ich habe, desto mehr kann ich auch essen. Das Problem ist ich nehme immer noch ab... obwohl ich das nicht möchte nehme ich trotzdem weiterhin ab. jeden tag um die 400/500g. Angst habe ich schon jetzt... .. ich denke immer das bleibt bei mir ... sodass ich JoJo Effekt bekomme...

Wie soll ich weiter vorgehen? Will definitiv nicht wieder zunehmen. sprich Jojo Effekt haben.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen

Mfg

...zur Frage

Wie nehme ich schnell an den Beinen ab, ohne Muskelmassen aufzubauen?

Hallo.. Ich bin 1,68 cm groß und habe letztes Jahr im Sommer um die 56 Kilo gewogen, da ich 10 Kilo abgenommen habe. Seit ungefähr 1 Jahr mache ich jetzt regelmäßig Sport. Über den Winter habe ich weniger Sport gemacht und seit 2 Monaten wieder richtig angefangen. Ich mache Krafttraining und gehe auch regelmäßig laufen, jedoch werden meine Beine immer breiter und ich passe nicht mehr in meine Shorts vom letzten Jahr. Jetzt ist meine Frage: was kann ich für eine Sportart machen um an Körperfett abzunehmen jedoch keine Muskelmasse mehr aufzubauen? Ich möchte so schnell wie es geht an meinen Beinen abnehmen!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?