Bauchmuskeltraining im Stehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Stehen fallen mir eigentlich nur Übungen am Seilzug ein. Dabei nimmst Du ein Seil, das über Kopfhöhe ist. Hier kannst Du gerade Crunches machen (mit dem Rücken zum Turm stehend) oder Seitneigungen (auch mit Rotationen), indem Du seitlich zum Turm stehst. Das Ganze geht auch mit einem Theraband, das Du entsprechend befestigst.

Einfacher ist es sicherlich, das Ganze am Boden zu machen. Wieso möchtest Du unbedingt stehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ethera 05.05.2010, 14:30

Ich bringe gerne Abwechslung in mein Training, daher wollte ich mal Alternativen zu den üblichen Bodenübungen haben. Und ich arbeite nicht an Geräten, das ist einfach nichts für mich. Insofern - hast Du noch weitere Tipps für mich?

0

Die Gewichtskraft wirkt nun mal nur in vertikaler Richtung. Deshalb kannst du alle Bauchmuskeln (und die Rückenmuskeln) ohne Hilfsmittel (Geräte, Theraband) nur dann trainieren, wenn du den Körper in die Horizontale bringst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bauchmuskel-Übungen sind Übungen für die Taille ;-)
Du meinst vermutlich Übungen zum Fettabbauen, das kannst du mit jeder Sportart, vor allem Ausdauersport wie Joggen oder Radfahren. Wichtig ist dabei auch auf die Ernährung zu achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Ethera 05.05.2010, 14:28

Nein, ich meine nicht Übungen zum Fettabbau, denn dann hätte ich das geschrieben. Sondern Übungen zum Aufbau der Muskulatur.

0
canon 05.05.2010, 15:50
@Ethera

Richtige Einstellung! :)
Rumpfmuskulatur, und vor allem seitliche Bauchmuskulatur wird in vielen Trainingsplänen oft vernachlässigt.

0

Was möchtest Du wissen?