bauchfett wegtrainieren/wie

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Elena, das ist immer ganz schwierig zu beantworten, weil wir ja nicht wissen können woran es liegt, am Essen oder der Bewegung. Was du schreibst klingt gut, aber was genau schreibst du nicht ;-)

Mein Rat: hol dir das kostenlose APP MyFitnessPal. Da kannst du ein paar Wochen lang alle deine Aktivitäten eingeben und deine gesamte Ernährung. Dann sieht man schnell ob du ein Kaloriendefizit hast oder nicht. 

Das Teil kann dann auch zum Abnehmen animieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elena242
18.05.2015, 09:57

danke für die antwort! also ein kaloriendefizit habe ich bestimmt das weiß ich.

 vl liegt es ja wirklich daran, dass ich, da ich nur abends esse dort dann auch ab und zu naturreis nudeln und manchmal kartoffeln  esse. zwar mit gemüse aber naja...

ich versuche diese nun wegzulassen und mehr mit eiweiß zuzubereiten. obwohl dann ja auch lebensmittel wegfallen wie z.b. linsen wegfallen würden obwohl die gesund sind... aber danke für den tipp. ich will nur nicht z sehr in die abnhemschiene wieder reinfallen, da ich schon mal an einer Esstöhrung litt. ich dachte mit gesunder ernährung und etwas sport macht man ja eigentlich alles richtig. 

0

Hast du es schon mal mit Ausdauersportarten wie Laufen oder Radfahren probiert? 2-3 mal die Woche würde da sicher was brigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?