Bauchfett wegtrainieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Sixpack wird meist durch das Körperfett, welches sich über der Bauchmuskulatur befindet, verdeckt und dadurch nicht sichtbar. Um das Körperfett zu reduzieren mußt du deine Ernährung umstellen. Das bedeutet ausgewogen aber Kalorienreduzierter ernähren. Minimiere die KH etwas. Ansonsten hilft auch die Kombination aus Kraft + Ausdauersport um genügend Kalorien zu verbrauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
L1997G 14.05.2013, 17:54

ich habe jetzt eineinhalb jahre wegen eines Kreuzbandrisses keinen Sport mehr gemacht! reicht es, wenn ich zwei mal in der Woche zum Fußballtraining gehe (B-Jugend), am Wochenende Meisterschaftsspiele mache und unter der Woche dreimal Krafttraining mache?

0
Juergen63 04.06.2013, 20:51
@L1997G

Wenn die Ernährung stimmt dann sollte das Trainingspensum vollkommen ausreichen.

0

Entscheidend ist der Körperfettanteil. Man sieht den Sixpack erst, wenn du einen Körperfettanteil von höchstens 12% hast, besser sind 10%. Das schaffst du durch viel Ausdauertraining und zweimal die Woche Krafttraining. Das wichtigste Faltor ist aber die Ernährung. Du musst die Ernährung umstellen, und dich gesund und kalorienreduziert ernähren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am aller besten trainierst du das ueberflüssige auchfett weg in dem du regelmässig sit ups machst die sind dabei amwichtigsten es reicht wenn du über sechs wochen jeden abend und jeden morgen 30 situps macht das nimmt 5min in anspruch. und danach sollte schon etwas zuerkennen sein und dann einfach mmmer weiter damit machen dannn sollte es was werden nätürlich ist auch anderer sport sehr fördernd.

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
L1997G 14.05.2013, 17:55

okay danke :)

0

Wenn es zu viel Fett ist, dann solltest du vorher abnehmen. Also die Ernährung umstellen. Aber du sagst ja du bist schon recht dünn. WIe viel wiegst du denn und wie groß bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?