Bauchfett weg / Muskeln aufbauen

Das Ergebnis basiert auf 1 Abstimmungen

Essen wie es mir schmeckt ohne Diät und Massephase 100%
Mehr auf Bauch trainieren / Nahrung dementsprechend aufnehmen 0%
Mehr auf Oberarme trainieren / Nahrung dementsprechend aufnehmen 0%
Diät weiter durchziehen 0%
Massephase ab Herbst bis nächstes Jahr Frühling 0%
Massephase bis zum Sommer 0%

3 Antworten

danke erstmal für die schnellen antworten, ich würde gerne noch weitere meinungen dazu lesen =) und bite stimmt ab !

Um keine Muskelmasse zu verlieren solltest du dich Eiweißreich ernähren. Eiweiß ist der Nährstoff der Muskulatur und wenn du dem Körper hier zu wenig bietest wird gerade in einer Diätphase auch Muskelmasse abgebaut. Fisch, Pute, Geflügel und Magerquark sind zb. gute und fettarme Eiweißquellen.

Was die anderen schreiben ist totaler Schwachsinn. Du musst schlicht und ergreifend mehr essen... Dein Körper braucht für den ganzen Sport den du machst Energie. Die gewinnt er zunächst aus Kohlenhydraten. Die sind aber schnell aufgebraucht. Daraufhin benutzt er Fett. Da du dich aber sehr schwach nur ernährst ist auch dieser Anteil schnell aufgebraucht, aber dein Körper braucht weiter Energie, also werde Proteine benutzt. Folge: Muskelabbau. Nimm am besten mehr Kohlenhydrate zu dir, damit dein Körper nicht mehr auf Proteine als Energielieferant angewiesen ist. Auch sind 64kg für dich schon wenig, ich bin kaum größer als du, wiege aber knapp 80kg und bin auch sehr sportlich und schlank. Versuch deine Ernährung mehr an dein Sportprogramm anzupassen! ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

Brauche sehr dringend Hilfe!!!!

Ich stehe vor 2 Entscheidungen, Massephase fortführen oder Definitionsphase einleiten. Mehr dazu, ich hatte vor 7 Monaten eine Massephase begonnen und habe auch gut aufgebaut, Oberarme haben sich um 3-4 cm vergrößert und bekomme langsam ein V-Kreuz, jedoch, bin ich auch fetter geworden. Mein Körperfettanteil liegt so bei, glaube ich, 16-17% und das einzige was man bei meinem Bauch noch sieht, sind die oberen Bauchmuskeln und auch nur dann, wenn gutes Licht ist und ich fest anspanne. Meine Hüfte werden auch breiter, was auch scheiße aussieht, da mein V-Kreuz nicht zur Geltung kommt. Ich wollte die Massephase bis Ende des Jahres durchziehen, dass sind noch lange 8 Monate. Dann wollte ich erst eine Definitionsphase einleiten und wenn mein Oberarmumfang 40 cm groß ist.

Jetzt steh ich vor dem Problem, weiter machen oder defiph. Wenn ich jetzt ne defiph. mache , dann habe ich so einen großen schiss, dass ich die gewonnene Muskeln wieder verliere. Ich war schon ein lauch, bevor ich mit Krafttraining angefangen hatte, da liegt meine Angst und ich will kein lauch mehr werden. Wenn ich weiter Massephase mache, habe ich angst, dass ich zu Fett werde und dieses Fett gar nicht mehr weg bekomme in der Definitionsphase.

Was soll ich nun machen? Weiter Massephase machen und versuchen nicht mehr einen zu hohen Kalorienüberschuss zu haben aber trotzdem bleibt ja das Fett oder eine Definitionsphase machen, bis ich einen sixpack habe und dann nochmal die Massephase richtig machen und nur einen Kalorienüberschuss haben, damit nur die Muskeln was davon haben?

Danke im voraus, brauch wirklich dringend eure Hilfe

Meine Daten: 172cm groß, vorher 58-59kg und jetzt 67kg, vorher Oberarmumfang 32cm und jetzt 35 links und rechts 36cm

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?