barfußlaufen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Ich laufe auch barfuß bei niedrigen Temperaturen in der öffendlichkeit z.B. zum Einkaufen 0%
immer barfuß 0%
Manchmal 0%
Nein, ich laufe auch bei solchen Teperaturen barfuß 0%
Ja, ich laufe auch bei solchen Teperaturen barfuß 0%

2 Antworten

Auch wenn das Barfuß Laufen der Ursprung unserer Fortbewegung ist, so hat sich im Laufe der Zeit das Schuhwerk doch als Kälte und Verletzungsschutz mehr als etabliert. Es mag zwar mit Sicherheit einige geben die im Winter einige Schritte barfuß im Schnee laufen um den Körper abzuhärten, das aber jemand generell Barfuß durch die Gegend läuft oder so einkaufen geht.....ist doch eher selten. Davon abgesehen sind deine Umfrageoptionen sehr einseitig. Was soll derjenige Abstimmen der nicht barfuß läuft......

Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand so etwas tut. Es ist einfach ungesund, und man würde einfach nur krank werden. Mal abgesehen davon, dass es einfach sehr unangenehm ist ohne SChuhe auf der Straße zu gehen/laufen, denn die Füße brauchen einfach einen gewissen Schutz durch die SChuhe.

Schmerzen durch Barfuß laufen, wieso?

Im Urlaub bin ich öfter mal barfuß am Strand gelaufen weil das einfach schön ist und doch gut für die Füße sein soll. Ich habe aber ziemliche Fußschmerzen bekommen, woran liegt das?

...zur Frage

Wer kennt die Klettergebiete bei Sassari / Sardinien?

Soll sehr lohnend sein dort hinzufahren, wer hat Tipps zu den einzelnen Felsen und zur Übernachtung?

...zur Frage

Welche Langlaufskier eignen sich auch fürs Skaten?

Wer kann mir ein paar Langlaufskier empfehlen, die sich sowohl zum Skaten als auch zum klassischen Langlaufstil eignen und nicht gewachst werden müssen? Wer hat aus persönlicher Erfahrung einen Tipp?

...zur Frage

Muay Thai

Ich möchte gerne Muay Thay bzw. Thayboxen machen. da ich mich dafür interessiere habe ich im Netz mir erstmal ein par Bilder angesehen. Ich habe dabei festgestellt das bei vielen Fotos und Videos die meisten mit nacktem Oberkörper trainiert haben. Darauf hin habe ich in einigen Foren mal andere Leute mal nach ihrer Meinung gefragt ob man mit nbacktem Oberkörpert trainiert oder nicht. Da meinen die einen, das bei dem training sehr viel geschwitzt wird und dadurch auch ohne T-Shirt besser were. Andre meinen es sehe prollig aus, aber es were geschmacksache. Einer meinte "das were so als würde man fragen ob man im Winter die Daunenjacke oder den Mantel anzieht. Es sei geschmacksache" Und noch wer anders meinte ich solle den Trainer Fragen oib man ohne T-Shirt trainiren darf. Ich habe mir vor kuzen das Thayboxtraining angesehen. Ich habe dort gesehn, da dort sehr schnell und sehr viel geschwitzt wird. In einer E-Mail habe ich dann den trainer gefragt ob man ohne T-shirt trainieren darf, darauf hin meinte der Trainer: "Klar, kann ich ohne T-Shirt trainieren...da spricht nichts dagegen". Wo ich mir das Training angesehen habe, haben alle barfuß, in Kurzerhose und T-Shirt trainiert. Ich persönlich habe noch nie mit nacktem Oberkörper trainiert, aber ich habe wie schon erwähnt gesehn das die T-Shirts sehr nass geworden sind, und ich mag es eigendlich überhaupt nicht die ganze zeit mit einem nassgeschwitzen T-Shirt auf der Haut lange rum zu laufen, und ich könnte mir vorstellen das das ganz angenhem sei mit nacktem Oberkörper zu trainieren. Daher meine Frage Meint ihr ich sollte in Kurzerhose, barfuß und mit nacktem Oberkörper trainieren? Ich were aber dort dann der einzige der mit nacktem Oberkörper trainiert. Meint ihr ich könnte mich das ruhig trauen mit nacktem Oberkörper zu trainiren auch wenn ich der einzige were? was würdet ihrt tun? Ich möchte auch nichts falsch machen. Ich habe leider nicht so viel Selbstvertrauen wie mnch anderer, ich habe aber gelesen das man das beim Thaiboxen bekommen soll. Für einen guten rat were ich euch sehr dankbar. Und bitte lacht mich nicht aus es ist für mich alles ziehmliches Neuland, und ich daher nich weiß was ich machen soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?