Bankdrücken??xD

 - (Fitness, Bankdrücken)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das bedeutet bei dieser extremen Hohlrückentechnik, dass der Weg der Hantel von der Brust kürzer wird.D.h. er setzt die Hantel am höchsten Punkt der Bogenspannung ab. Wahrscheinlich am unteren Brustbein.Somit hat er einen änlichen Effekt wie beim Negativbankdrücken(mit dem Kopf nach unten und das Gesäß oben=Bank neigt sich am Kopf nach unten und dem Gesäß nach oben)und kann mehr Kraft umsetzen. Solange das Gesäß die Bank berührt ist der Versuch gültig.Wahrscheinlich ist der Athlet nicht nur extrem beweglich sondern auch ein ehemaliger Turner gewesen.Zudem bekommt man dadurch sehr viel Spannung und kann, ohne das man es sieht, aus der Bogenspannung etwas Schwung mitnehmen.

oh okay so haab ichs natürlich nicht gesehen .. wenns so ist. ich dachte schon der macht da normales bankdrücken o.O vo hin gucken zerbröseln mir ja da schon die bandscheiben

0

Die Fasern der Hauptmasse des Brustmuskels ziehen vom Arm aus (bezogen auf den Rumpf) nach vorn-unten, insbesondere dann, wenn der Arm wie beim Bankdrücken etwas seitlich abgespreizt ist (Bild links, rote Linien). In diese Richtung verläuft somit auch der Vektor der Gesamtkraft des Brustmuskels (Bild links, grüner Pfeil). Um also beim Bankdrücken die Richtung der Gesamtkraft des Brustmuskels mehr in Richtung der verlangten Kraftwirkung (Bild, schwarze Pfeile) wirken zu lassen, tendiert man dazu, den unteren Teil des Brustkorb durch Hohlkreuzbildung anzuheben (Bild rechts, grüner Pfeil). Ob die Hantel in der in deinem Foto gezeigten Position auf dem Ende des Brustbeines liegen bleiben oder abrutschen und dem Sportler einen Kinnhaken verpassen würde, möchte ich nicht selbst austesten.

 - (Fitness, Bankdrücken)

Was möchtest Du wissen?