Bankdrücken richtige Ausführung

4 Antworten

Ein Winkel von unter 90 Grad ist beim Bankdrücken glaube ich unbedenklich, nur beim Schulterdrücken sollten die Ellenbogen nicht unterhalb von Schulterhöhe liegen. Lies einfach mal diesen Artikel http://www.uebungen.ws/bankdruecken/ . Da ist eigentlich alles sehr gut erklärt. Schulterdrücken im übrigen auch :D

beste grüße janus

Wie chaudry und Heiko ja schon erwähnt haben, ist die Frage wie tief man mit der Stange geht, eher eine Frage der Intensität. Der häufigste Fehler beim Bankdrücken im Fitnessstudio den ich so sehe, ist meistens zu viel Gewicht. Auf Teufel komm raus das Maximalgewicht erhöhen, aber dann alle Technik in den Wind schlagen. Und dann überlastet man sich mit ziemlicher Sicherheit die Gelenke.

Beim Bankdrücken gibt es einiges zu beachten.Das mit den Gelenken ist so eine Sache. Man sollte sowohl beim runtergehen, als auch beim Hochpushen einen gewissen Winkel in den Armen lassen. Das ist kaum sichtbar. (.....)

Was möchtest Du wissen?