Ballettkleidungsvorschrift für Anfänger?

2 Antworten

Hallo,

Das regelt jedes Studio individuell. Bei mir war es damals so, dass wir nur verpflichtet waren die Haare zusammen zu binden, ein Trikot zu tragen (die meisten sind rosa, schwarz, oder weiß) und eben die schläppchen zu tragen. Später als ich Jazz-dance in einem anderem Studio tanzte, waren die Regeln sogar noch lockerer, es war egal, ob Hose oder Anzug getragen wurde, dabei ist Jazzdance eine Abwandlung von Ballett, wenn man so will.

Du siehst also, dass kann jeder selbst entscheiden, an sich ist auch nichts schlechtes dran, denn Fehler werden eher entdeckt.

Meine Freundin macht das auch und sie hat kein vorgeschriebenes Outfit, was sie tragen muss. Sie hat meist sogar was recht lockeres an. So in der Art: http://www.esprit.de/jersey-sport-capri-aus-baumwoll-stretch-016EI1B031_400

Reicht doch in der Regel völlig aus. Wenn`s dann natürlich Aufführungen gibt, gibts bei ihr zig verschiedene Outfits. Das ist dann auch nicht ganz billig.

Ballett - effektiver Ergänzungssport zur Leichtathletik ?

Hallo,

ich betreibe seit einiger Zeit Leichtathletik im Verein und bin stetig dabei, mich zu verbessern, gehe inzwischen mehrmals die Woche zum Training.

Da ich jedoch noch nicht so lange dabei bin, ist meine Lauftechnik und Koordination denkbar sehr schlecht (verglichen mit den anderen, die schon Jahre dabei sind).

Auch meine Technik beim Hürdenlauf (etc. ...) lässt zu wünschen übrig, und obwohl wir uns beim Training natürlich auch dehnen, habe ich das Gefühl, dadurch allein nie die nötige Grundlage für eine gute Technik zu bekommen, da mein Körper einfach nicht "gelenkig" bzw. "flexibel" genug ist und ich auch das Gefühl habe, nicht wirklich meine Bewegungen (vorallem mit den Beiden) kontrollieren zu können.

Nun habe ich mir überlegt, als eine Art "Ergänzungssport", mit dem Ballett zu beginnen. Einige andere aus meinem Verein machen das auch, allerdings als 2. Leistungssport, oder sie betreiben Cheerleading. Ich würde allerdings als kompletter Anfänger mit Erwachsenen auf Nicht-Leistungsebene mit dem Ballet beginnen.

Zusammenfassend lautet meine Frage an euch, ob ihr glaubt, dass der Beginn mit dem Ballett mir helfen könnte, die "Grundlagen" für die Leichtathletik bei mir zu verbessern, also z.B. Koordination und Beweglichkeit.

Hat jemand vielleicht selber schon Erfahrungen damit gemacht?

Sind meine Vermutungen vielleicht völliger Unfug?

Oder kennt ihr vielleicht einen viel besseren Ergänzungssport, um in der Leichtathletik besser zu werden? Bin offen für alle Sportarten :)

-

Als Zusatzinformation: Ich bin 15 Jahre alt und weiblich.

-

Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten & die Zeit die ihr euch nehmt :)

...zur Frage

Krummen Rücken abgewöhnen/abtrainieren?

Hallo,

gerade zur Zeit (PC, Smartphone, usw.) haben ja wirklich viele, gerade auch jüngere Leute, einen ziemlich krummen Rücken. Vor allem der obere Rücken ist oftmals vom vielen Sitzen nach vorne gebeugt. Da es erstens ungesund ist und - wie ich finde - auch echt hässlich aussieht, möchte ich das nicht haben.

Ich mache viel Sport. Ab und zu gehe ich joggen oder inlineskaten, ein bis zweimal pro Woche mache ich Ballett, dreimal pro Woche Krafttraining, ich lege fast alle Wege zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurück und gehe - wie jeder - natürlich auch immer mal wieder wandern, schwimmen, o.ä. Außerdem will ich demnächst noch eine weitere Sportart anfangen.

Ich bin daher auch relativ schlank und fit (gerade auch vom Ballett kriegt man ja eine gute Haltung), aber so ein kleines Bisschen zeigen meine Schultern eben doch immer nach vorne. Wenn ich sie zurückrolle und die Muskeln aktiv anspanne, stehe ich so da, wie es mir gefällt und wie es sich auch gut anfühlt. Ich weiß aber nicht, wie ich diese Position immer halten kann.

Denn auch beruflich sitze ich stundenlang am Schreibtisch und ertappe mich immer wieder, wie ich nicht gerade sitze, sondern doch immer wieder zusammen sacke. Das ändere ich natürlich immer, wenn ich es bemerke, aber ich möchte ohne Muskelanspannung zumindest gerade stehen. Dass man im Sitzen mal den Rücken rund macht ist sicherlich normal und auch gesund, man kann ja nicht ewig die gleiche Pose halten.

Aber dass im Stehen die Schultern (wenn ich sie ganz locker lasse) nicht mehr nach vorne, sondern ganz normal nach oben zeigen, das wäre so toll!

Gibt es da irgendwelche Tipps dazu? Gewöhnt man sich daran, wenn man die Position immer wieder aktiv hält? Nützt Muskelaufbau speziell in diesem Bereich? Oder habt ihr sogar Vorschläge für Übungen?

Danke im Voraus,

eure ballettmaus

...zur Frage

Fitness Eiweißpulver und Creatin

Hallo leute ich überlege mir demnächst mit Eiweißpulver Whey und vielleicht mit creatin anzufangen,da ich bis zum Sommer einen guten Körper haben will:)

Ich mache seit ca 1 Jahr mehr oder weniger regelmäßig Fitness training zuhause. Habe vor 4 Monaten angefangen regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. Ich bin 18 Jahre alt 1.65 groß und 73 kg schwer.Seitdem ich ins Fitnessstudio gehe sehe ich auch Erfolge.

Ich möchte nun Eiweißpulver nehmen,da ich oft nicht die Zeit habe,den Eiweißbedarf zu decken durch Schule Arbeit etc..Ich erhoffe mir dadurch natürlich auch ein schnelleres Muskelwachstum. Ich habe allerdings auch Bauchspeck. Wie soll ich das wegbekommen und gleichzeitig Masse aufbauen?

Ich möchte auch Creatin nehmen,da ich mir dadurch ein noch schnelleres Muskelwachstum erhoffe,will zum Sommer einen guten Körper:)). Ich höre oft,dass Creatin für Anfänger ncihts ist,dass man das nciht braucht etc. Ich will ja nicht mein Leistungsmaximum erhöhen sondern einfach schnellere Ergebnisse und würde ich noch als Anfänger gestuft werden? ich weiß es nciht.

Meint ich sollte beides nehmen oder erstmal bei Eiweiß bleiben?

Ich hoffe jemand ließt sich meinen Text durch und kann mich beraten. Schon mal Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Wie kleide ich am besten mein Kleinkind im Winter in der Kraxe?

Wir wollen mit unserem Kind nun auch im Winter Bergtouren machen, Welche Kleidung oder Möglichkeiten gibt es, das Kind so zu "verpacken", dass es nicht an den Extremitäten friert? Wie lange sollte man bei Minusgraden maximal unterwegs sein?

...zur Frage

Kleidervorschrift beim Ballett

Ich habe mit 14 angefangen mit Ballettunterricht und kam in Anfängergruppe I - Mädchen. Der Unterricht ist ziemlich streng und wir dürfen auch nicht tragen was wir wollen. Wir tragen in unserer Gruppe alle das gleiche: Trikot (rosa. langer Arm mit Rückenreißverschluss), rosa Ballettstrumpfhose mit Naht und Fuss, Schläppchen und natürlich Dutt. Jede Gruppe hat ihre Farbe und man sieht in welcher Gruppe das Mädchen gehört. Ist das in Ballettschulen so üblich? Wie ist es bei euch.

...zur Frage

Axelspeck / Axelröllchen

Wenn ich(Mädchen,13) meine Arme einfach nach unten hängen lasse, dann gucken in höhe der Axelhöhle Speckröllchen raus. Das sieht bei Tops und Kleidern total bescheuert aus. Diese "Röllchen" hätte ich gerne vor dem Sommer weg. Kann mir da jemand Tipps geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?