Ballet lernen mit welchem Alter geht es nicht mehr?

2 Antworten

Einfach machen und schauen, wie weit du kommst. Das wäre mein Rat. Taste dich langsam heran und überlaste deinen Körper nicht. Sei vorsichtig und lasse dich von einem guten, erfahrenen Lehrer/Lehrerin (!) beraten, ob Spitze für dich möglich ist, oder nicht.

Und wenn nicht, muss dir das noch lange nicht die Freude am Tanz nehmen.

Such dir am besten eine Ballettschule o.ä., nicht einen Kurs im Sportstudio (meine Erfahrung), achte darauf, dass Lehrer/Lehrerin wirklich ausgebildet sind.

Die Antwort wird dir hier keiner geben können, du musst es einfach ausprobieren.

Ist es schaedlich mit 15 noch Ballett zu lernen ???

also ich hab immer gedacht es ist schaedlich mit 15 ueberhaupt noch ballett zu lernen jetzt hab ich gelesen das das nur fuer den Spitzentan z gilt, also was ist jetzt davon war ??? Also bei mir ist es so : ich bin 15, habe im alter von 6-9 jahren ballett getanzt und dann aufgehoert bin jetzt etw. uebergewichtig und will wieder anfangen und abnehmen. Aber wie mache ich das am besten ??? Die Ballettlehrerin von meiner kleiner schwester koennte mich in ne gruppe bei ihr aufnehmen also bei anderen die auch 15/16 sind. aber soll ich vielleicht erst im winter anfangen um so bisschern zeit zu haben um abzunehmen oder gleich anfangen ??? und ist es selbstverstaendlich, wenn ich jetzt anfange, fuer die lehrein das ich auch spitze lernen will ??? und nach wieviel training bin ich fruehstens bereit spitze zu lernen ??? koennte ich, wenn ich 3-4 x die woche trainiere (was gehen wuerde), noch eine gute Ballettausbildung machen ???? fragen ueber fragen, aber ich hoffe der ein oder andere kann sie mir beantworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?