Ball zieht beim Schießen odt nach links?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das "Problem" hat Wiki ja bereits beschrieben, die Ursache des Poblems kann man nur vermuten. Du kannst dch beim schiessen aufnehmen lassen und dein Schuss analysieren. Versuch mal den Ball so zu schiessen ,dass du einen Drall nach rechts bekommst.So verstehst du das andere Extrem und kannst ggf. ausbalancieren. Ueben,ueben,ueben und viel ausprobieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Ball nicht genau im (oder unter dem) Schwerpunkt triffst, sondern etwas rechts an ihm vorbei "schneidest", wird der Ball in eine Rotation versetzt. Durch den sogenannten Magnuseffekt fliegt der Ball dann nicht gerade aus, sondern macht eine "Kurve" nach links. Dementsprechend macht ein Ball, der links angeschnitten wird, einen Bogen nach rechts. Nur wenn der Ball voll im Schwerpunkt getroffen wird, fliegt er ohne Rotation geradeaus.
Sieh dazu auch die Abbildung in folgendem Thread:

http://www.sportlerfrage.net/frage/wie-schneidet-man-einen-ball-an-

oder schau dir die Schusstechnik-Bilder in der rechten Spalte an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?