Bänderzerrung Training

1 Antwort

Trainiere ruhig wenn du keine Schmerzen hast. Aber lass Ibuprofen weg so schnell es geht, denn das setzt die Eiweißsynthese regelrecht Schachmatt!! Dann hilft dir auch Sport nichts mehr!

Verheilter Bänderriss tut weh?

ICh habe mir vor ca 1-2 Jahren mein Fuß umgeknickt und mir einen bänderriss zugezogen. Ich War damals beim Arzt und habe eine Schiene bekommen, die ich 2 oder 3 Monate anhaben musste. Nach diesen Monaten (als ich die Schiene nicht mehr trug) hatte ich auch keinerlei schmerzen mehr. Irgendwann fingen die schmerzen wieder an, jedoch waren es ganz leichte schmerzen, die ich verdrängt habe (unterbewusst).

Gesters habe ich workou/sport gemacht und seit dem tut die stelle mit dem bänderriss wieder weh (den ich mir bor 1 oder 2 Jahren zugezogen habe)

Ist es eine Art Zeichen, dass der bänderriss damals nicht vollständig verheilt ist oder habe ich mir da was "gezogen"?

...zur Frage

Wie behandle ich eine Knochenhautentzündung?

Hallo, seit einem halben Jahr habe ich regelmäßig Schmerzen am Schienbein. Der Schmerz verläuft innerhalb des Schienbeines am Knochen entlang. Ich spiele mehrmals in der Woche Fußball und immer wenn ich anfang zu rennen bekomme ich diesen stechenden Schmerz und weiß auch nicht was das sein könnte. Ich weiß nicht warum ich diese Schmerzen hab, wie ich sie am besten und schnellst möglich loswerde, habe mich natürlich behandeln lassen mit mehreren Massagen und Strombehandlungen.

Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte und bedanke mich schonmal vorab.

...zur Frage

Bänderzerrung tut nach 6 Wochen noch ein bisschen weh, normal?

Ich bin am Donnerstag genau vor 6 Wochen beim Fußball umgeknickt (Sprunggelenk). Die Diagnose vom Arzt lautete ,Bänderzerrung‘. Ich habe 6 Wochen Sportverbot bekommen und musste eine Orthese tragen. Am kommenden Donnerstag habe ich den Arzt Termin, wo eigentlich ,alles wieder heile sein soll‘. Doch wenn ich meinen Fuß ein bisschen weiter knicke tut es noch ein wenig weh , nicht so das ich schreie aber es ist schon noch ziemlich schmerzhaft. Ist dies möglicherweise wegen des versteifen des Gelenkes bzw. der Bänder ?

...zur Frage

Ausfall nach Bänderriss

Ein Sportkollege von mir hat sich letztens einen Bänderriss zugezogen. Wie lange wird seine Ausfallzeit ungefähr sein ?

...zur Frage

Wie kann ich einer erneuten Bänderrissverletzung vorbeugen?

Habe immer wieder das Glück, dass ich mir beim Sport die Bänder im Sprunggelenk anreiße. Dies ist mir in Laufe der letzten zwei Jahren schon ganze drei Mal passiert. Bin nun vorsichtig geworden und trage des öfteren Bandagen, wenn ich z. B. Laufen gehe oder Sport mache. Doch ist das empfehlenswert? Wie gut ist es auf Dauer für die Muskulatur? Kann ich die Muskulatur und Bänder so aufbauen, dass mein Sprunggelenk wieder stabil wird?

...zur Frage

Bänderzerrung oder Band angerissen?

Hallo Zusammen,

Ich bin17 Jahre alt und spiele Fussball. Neulich habe ich mich bei einem Hallenturnier verletzt , sprich ich bin in nem Zweikampf unglücklich umgeknickt. Ich bin danach sofort rausgehumpelt und es kamen auch schon Welche mit einem Kühlspray und Allem drum und dran. Nach etwa 5min war meine Aussenseite vom rechten Fuss am Knoechel sehr stark angeschwollen und ich hab den Fuss erstmal gekühlt und ruhig gelegt Ich konnte vonMinute zu Minute schlechter auftreten und die Turnierleitung hat dann einen Krankenwagen gerufen was ich übertrieben fand. Die Ärzte im Krankenwagen meinten ich soll zum Röntgen mit und das es nich schlimm sei. Nachdem Röntgen meinte der Arzt im KH das alles nicht schlimm ist nur eine Bänderzerrung und ich bald wieder Sport machen kann. Soweit so gut. Als ich am naechsten Morgen aufstand war mein kompletter Fuss angeschwollen und ich konnte kaum ohne schmerzen auftreten . SO war es auch am nächsten Tag nurddas der Fuss noch mehr angeschwollen war. Ich hab mich dann entschlossen zum Arzt zu gehn der entschied sich mir eine Schiene für 6 Wochen zu geben die ich mir Morgen abholen muss. Nur als ivh beim Arzt war hatte ich deftige Schmerzen , jetz aber Daheim sind die Schmerzen ohne Tablette zurückgegangen,ich kann ordentlich auftreten ohne Schmerzen kann auf die geschwollene Seiten drücken . DAbei zieht es dann halt schon ein bisschen. Aber ich frage mich jetzt was es genau sein könnte , der Arzt meinte das Aussenband sei angerissen, das Krankenhaus aber meinte eine Bänderzerrung. MAnchmal spüre ich einen Stechschmerz. Mein Fuss schlaft auch ziemlich schnell ein wenn das iwas mit dem Blutkreislauf zu tun hat. ICh kann meinen Fuss aber auch ganz leicht kreisen will aber nix riskieren! Könnt ihr mir bitte helfen. Wisst ihr ob es sich um eine Zerrung oder Stauchung was auch immer handelt. Ich will auch garnicht riskieren zu Versuchen normal zu laufen. Danke schon im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?