Bänderriss im rechten Ausenknöchel. Dezember 2010 immernoch Schmerzen.

2 Antworten

Nach 8 Monaten sollte ein Aussenbandriss an sich verheilt sein und keine großen Probleme mehr bereiten. In wie weit deine Verletzung gänzlich abgeklungen ist und Bänder/Sehnen sich wieder in einem stabilen Zustand befinden kann natürlich nur der Arzt feststellen. Dafür ist das MRT gut geeignet. Du brauchst hier keine Angst vor der Untersuchungen zu haben. Beim MRT liegst du in einer Halbröhre bzw. der zu untersuchende Teil. Ob ein Kontrastmittel gespritzt werden muß kommt auf das Untersuchungsbild an. Wenn Organe oder Gefäße untersucht werden wird in der Regel ein Kontrastmittel verabreicht. Bei Sehnen und Bändern kann es sein das du kein Kontratsmittel benötigst. Aber das entscheidet der Arzt. Vor dem Kontrastmittel brauchst du aber keine Angst zu haben. Das ist in der Regel sehr gut verträglich. Habe ich auch schon hinter mir.

Es kann sein, dass das normale Narbenschmerzen sind, oder dass der Riss nicht richtig verheilt ist. Vor einem MRT muss man aber absolut gar keine Angst haben, absolut schmerzfrei und nur zu Empfehlen. Bei mir wurde der Schubladentest gemacht, dass war sehr schmerzhaft.

Warum ist mein fuß (nach bänderiss) jetzt schon wieder seit einer woche dick?

Ich bin am 1 november 2011 beim basketball umgeknickt und habe mir einen doppelten bänderriss und eine Talusfraktur zugezogen. Eigentlich war alles wieder gut aber jetzt seit dem 11. Februar ist der fuß wieder dick angeschwollen und ich hab schmerzen außerdem schwillt der fuß nicht mehr ab !

  1. was ist da los ?
  2. was kann ich tun?

Vielen Dank schonmal im voraus :)

...zur Frage

Kann es sein das ich ein Bänderriss ohne Blutaguss und großartige Schwellung habe?

Ich bin gestern im Training umgeknickt. Danach hatte ich starke Schmerzen, habe aber nach 5min wieder weitergespielt. Dann habe ich nochmal mit dem betroffenden Fuß geschossen und ab dann konnte ich nur noch humpeln. Mein Fuß ist ein bisschen dick aber nicht blau. Wenn man bei der Schwellung draufdrückt habe ich starke Schmerzen. Kann es ein Bänderriss sein oder ist es nur eine Bänderdehnung?

...zur Frage

Bänderzerrung tut nach 6 Wochen noch ein bisschen weh, normal?

Ich bin am Donnerstag genau vor 6 Wochen beim Fußball umgeknickt (Sprunggelenk). Die Diagnose vom Arzt lautete ,Bänderzerrung‘. Ich habe 6 Wochen Sportverbot bekommen und musste eine Orthese tragen. Am kommenden Donnerstag habe ich den Arzt Termin, wo eigentlich ,alles wieder heile sein soll‘. Doch wenn ich meinen Fuß ein bisschen weiter knicke tut es noch ein wenig weh , nicht so das ich schreie aber es ist schon noch ziemlich schmerzhaft. Ist dies möglicherweise wegen des versteifen des Gelenkes bzw. der Bänder ?

...zur Frage

Geschwollenes, Blaues Sprunggelenk am rechten Fuß nach Umknicken. Was tun?

Bin vor ca. 3 Stunden beim Spazieren blöd umgeknickt (nach außen). Ich konnte direkt danach kaum gehen und bin den restlichen Weg nach Hause gehumpelt. Mein Sprunggelenk ist jetzt geschwollen und etwas blau, jedoch tut es nur wenig weh, es ist mir aber nicht möglich den Fuß etwas nach außen zu drehen. Ich muss dazu sagen, dass die Schmerzen direkt nach dem Unfall stärker waren als jetzt. Ich hab schon gekühlt und den Fuß hochgelegt, aber mein Fuß ist immer noch sehr heiß und die Schwellung ist noch nicht abgeklungen. Ist es sinnvoll einen Arzt aufzusuchen, bzw. mit welcher Diagnose bzw. Therapie habe ich zu rechnen? Dazu kommt noch, dass ich morgen mit dem Auto los muss, und ich habe Angst, dass mich die Schmerzen beim Bremsen behindern könnten.... Ich hoffe auf schnelle Antworten und evtl. sogar eine Vordiagnose bevor ich den Arzt besuchen werde!

Liebe Grüße, Lena

...zur Frage

Schmerzen am Fuß. Was kann es sein?

Hey Ich hatte vor ein paar Monaten am rechten Fuß einen mittelbandriss und jetzt bin ich vor 3 wochen wieder umgeknickt (beim Gehen)und es hat schon weh getan ich habe mich dann auch hingesetzt und ca 20 min ausgeruht danach hab ich aber weiter Volleyball gespielt. Beim auftreten tat es ein wenig weh aber ging. Weil ich auch einen Riss hatte weiß ich wie es sich anfühlt und weiß das es kein Riss sein kann. Jetzt bin ich am Samstag also vor 3 Tagen wieder umgeknickt aber leicht und es tat wieder etwas weh und weiß jetzt nicht ob ich mich ernster verletzt habe oder ob es nur so weg tut weil ich durch den mittelbandriss anfänglicher dafür geworden bin. Ich habe auch eine Bandage die ich beim Sport immer anhabe. Meine Frage habt ihr damit Erfahrungen und wenn ja könnte ich mich nochmal stärker verletzt haben oder einfach nur eine Prellung oder so ich dachte beim 2 Mal also das was schon länger her ist das es eine Prellung ist aber weil ich ja am Samstag nochmal umgeknickt bin weiß ich nicht ob es nicht dich schlimmer ist . Aber beim Gehen hab ich keinen Schmerzen

...zur Frage

Schmerzen im Fuß (Sprunggelenk?)

Ich habe seit gestern Schmerzen im Sprunggelenk glaube ich , also in der Höhe meines Knöchels im rechten Fuß. Ich habe für Fußball Freistoßübungen aufm Platz gemacht. Meine Frage lautet: Muss ich mich nur ausruhen oder zum Orthopäden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?