Baenderdehnung-dehnen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man eine Bänderdehnung im Fußgelenk erlitten hat, ist die Stabilität des Fußgelenkes beeinträchtigt, weil das gedehnte Gelenkband seine Aufgabe, den Bewegungsbereich des Gelenkes zu begrenzen, nicht mehr erfüllen kann. Die Folge ist: man kann den Fuß im Gelenk weiterräumiger bewegen (bzw. weiträumiger drehen) als vorher. Die Aussage „...den Fuß mehr dehnen...“ ist unkorrekt; denn der Fuß besteht aus Knochen und kann deshalb nicht gedehnt werden. (Man kann nur elastische bzw. nachgiebige Körperteile dehnen wie Muskeln und Bänder). Ob eine Bänderdehnung nun „...weh tut...“, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Eine frisch erlittene (akute) Bänderdehnung schmerzt in den meisten Fällen, weil damit Verletzungen verbunden sind. Wer aber z.B. durch häufiges Umknicken ein chronisch verlängertes Gelenkband erworben hat, spürt oft keine Schmerzen mehr, muss aber mit einem instabilen Gelenk zurecht kommen. Dies birgt dann aber die Gefahr einer neuerlichen Verletzung, die dann – im akuten Zustand – wieder Schmerzen bereiten kann.

Nein, den Fuß kannst du nicht dann nicht mehr großartig dehnen. Bei einer Bänderdehnung sind die Bänder durch eine ruckartige bzw. unglückliche Bewegung über den herkömmlichen Dehnungsradius hinaus gedehnt worden. Eine Verletzung die äußerst schmerzhaft ist. Da durch die Bänderdehnung das Gelenk instabil ist, ist es wichtig den betroffenen Bereich über ein Tape bzw. eine Gehschiene zu stabilisieren, da das Gelenk sonst sehr schnell umknicken kann und aus der Dehnung dann leicht ein Bänderriss wird.

Danke für deine Antwort!!Hat mir sehr geholfen... Gruß,mellgell135!

0

Bänderdehnung

Ich habe mir gestern eine Bänderdehnung zugezogen. Habe beim Arzt einen Verband bekommen und eine Salbe und den Rat, den Fuß zu kühlen mit Eis und hochzulagern. Kennt ihr noch etwas, das ich tun kann, dass die Schwellung möglichst bald weg ist? Wie lange muss ich den Fuß schonen? Wann kann ich wieder Sport machen? Wenn es nicht mehr wehtut?

...zur Frage

Bänderdehnung seit 2 Wochen, was nun?

Hallo, ich habe mir vor über zwei Wochen eine Bänderdehnung beim Fußball zugezogen. Seitdem war der Fuß ruhig gestellt. Ich hab jetzt auf http://sportverletzungen.net/baenderdehnung , dass man besonders an den ersten Tagen nach der Dehnung das meiste retten kann. Ich war allerdings erst nach mehreren Tagen beim Arzt. Kann es sein, dass ich zulange gewartet habe und deshalb Probleme bekomme? Dachte die Sache wäre nach 2 Wochen wieder ok?

...zur Frage

Geschwollenes, Blaues Sprunggelenk am rechten Fuß nach Umknicken. Was tun?

Bin vor ca. 3 Stunden beim Spazieren blöd umgeknickt (nach außen). Ich konnte direkt danach kaum gehen und bin den restlichen Weg nach Hause gehumpelt. Mein Sprunggelenk ist jetzt geschwollen und etwas blau, jedoch tut es nur wenig weh, es ist mir aber nicht möglich den Fuß etwas nach außen zu drehen. Ich muss dazu sagen, dass die Schmerzen direkt nach dem Unfall stärker waren als jetzt. Ich hab schon gekühlt und den Fuß hochgelegt, aber mein Fuß ist immer noch sehr heiß und die Schwellung ist noch nicht abgeklungen. Ist es sinnvoll einen Arzt aufzusuchen, bzw. mit welcher Diagnose bzw. Therapie habe ich zu rechnen? Dazu kommt noch, dass ich morgen mit dem Auto los muss, und ich habe Angst, dass mich die Schmerzen beim Bremsen behindern könnten.... Ich hoffe auf schnelle Antworten und evtl. sogar eine Vordiagnose bevor ich den Arzt besuchen werde!

Liebe Grüße, Lena

...zur Frage

Außenbandüberdehnung am Sprunggelenk ??? Ich weiß es nicht ... !

Guten Tag Ich habe mir beim Fußballspielen den Fuß verdreht. Der Gegner wollte den Ball passen und mein Fuß war im Weg (ich wollten den Ball in der Luft abwehren). Dabei hat sich mein Fuß verdreht und ist am Fußknöchel angeschwollen. Wenn ich den Fuß belaste wird der Schmerz sehr erträglich, aber sobald ich den Fuß ruhig stelle tut es noch mehr weh.

Ist meine Vermutung korrekt ..... Außenbandüberdehnung am Sprunggelenk ???

PS: Wie sieht es mit der Heilungszeit aus .... eine Woche ???

...zur Frage

Fuß nach Bänderdehnung nicht mehr so flexibel! Was kann ich tun?

Hallo, ich hatte vor fast 2 Monaten eine Bänderdehnung außen am Fuß. Mittlerweile merke ich es auch beim Sport nur noch sehr selten. Ein Problem habe ich jedoch. Ich kann zb keinen spaghat mehr machen, weil ich den fuß nicht mehr weiter strecken kann, als dass er mit dem bein eine linie bildet. Früher bin ich um einiges weiter gekommen. Was kann ich dagegen tun? Hilft Dehnen? KathixXx

...zur Frage

Schmerzen im Fuß

Hi Seit Freitag tut mir der rechte Fuß ( vor dem kleinen Zeh) weh. Dort ist er lila-blau. Beim gehen tut es weh aber nicht wen man drauf drückt. Ich habe Voltaren drauf gemacht. Kann man noch was anderes machen?? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

lunamaus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?