Badminton - Vorteil von Bällen mit "echten Federn"?

1 Antwort

Hallo maniac, die Flugeigenschaften von Federbällen können durch Nylonbälle nur in etwa nach empfunden werden. Ein Natur-Federball hat bei einem Schlag einen etwas anderen Geschwindigkeitsverlauf, er ist anfangs etwas schneller, bremst dann aber im langsameren Geschwindigkeitsbereich stärker ab, wodurch die Flugkurven etwas anders als beim Nylonball sind. Bei einem Clear z.B. bleibt der Ball länger oben, um dann doch noch steil , fast senkrecht nach unten zu fallen, ein Kunstball hat dann immer noch mehr horizontale Bewegung. Auch vom Schlaggefühl her ist durch den harten Federkranz ein exakteres Treffen wichtig. Bei einem senkrecht fallenden Federball bei einem Smash geht sehr viel Energie in den harten Federkorb, was den Schlag weniger genau macht.

Tennis ähnlich dem Badminton?

Ich spiele sehr gerne Tennis, aber ich möchte jetzt auch mal Badminton ausprobieren, ist das dem Tennis ähnlich, hab ich dadurch einen Vorteil, wenn ich mit Badminton anfange?

...zur Frage

Bänderzerrung tut nach 6 Wochen noch ein bisschen weh, normal?

Ich bin am Donnerstag genau vor 6 Wochen beim Fußball umgeknickt (Sprunggelenk). Die Diagnose vom Arzt lautete ,Bänderzerrung‘. Ich habe 6 Wochen Sportverbot bekommen und musste eine Orthese tragen. Am kommenden Donnerstag habe ich den Arzt Termin, wo eigentlich ,alles wieder heile sein soll‘. Doch wenn ich meinen Fuß ein bisschen weiter knicke tut es noch ein wenig weh , nicht so das ich schreie aber es ist schon noch ziemlich schmerzhaft. Ist dies möglicherweise wegen des versteifen des Gelenkes bzw. der Bänder ?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Vorhand- und Rückhandaufschlag im Badminton?

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

Welchen Vorteil bringt der Chinasprung im Badminton?

Kann man den Chinasprung im Badminton wirklich gebrauchen und welchen Vorteil hat er?

...zur Frage

warum soll mein knie erst in einem jahr operiert werden?

Hab mir mein vorderes kreuzband und innen Meniskus gerissen vor etwa einem monat aufjedenfall sollte ich dann operiert werden aber mein vater wollte das ich erst krankengymnastik ausprobiere warum auch immer und jetzt war ich letzte woche nochmal beim orthopäden und der meinte das ich doch erst in einem jahr operiert werden soll, deshalb hat sich heute ein anderer arzt sich heute mein MRT angeguckt und meinte ich solle ein halbes jahr wenn nicht noch länger muskeln aufbauen obwohl ich viele muskeln meiner meinung habe da ich fast jeden tag trainieren war Fußball/fitness studio . zu mir bin 14 und werde bald 15 und bin so 1,65 eigentlich ausgewachsen gefühlt da ich genau so groß wie mein vater bin hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?