Baden im Meer und Klettern im März?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sperlonga (bei Rom), Finale Ligure, Val Pennavaire bei Albenga (http://www.stadler-markus.de/files/sportklettern/pennavaire.htm) oder Sardinien sind alles gute Gebiete für die Zeit zum Klettern. Dazu die südfranzösische Mittelmeerküste (z. B. Calanques) oder auch Kroatien (z.B. Paklenica). Und natürlich Kalymnos.

Nachteil: die Wassertemperaturen liegen dort zu dieser Zeit eher unter als über 15 Grad...

Sorry, etwas zu früh losgeschickt. Eigentlich wollte ich noch dazuschreiben, dass wegen der Wassertemperaturen z. B. Teneriffa die bessere Alternative sein dürfte wenn Du beides machen willst. Ansonsten fällt mir noch Thailand ein. Oder gleich Rio in Brasilien...

0

Was möchtest Du wissen?