Auswirkungen von Hypertrophietraning auf den Körper

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hypertrophietraining vergrößert den "physiologischen Querschnitt" des Muskels, d.h., die nebeneinander liegenden Kraft erzeugenden Fasern nehmen zu. Dadurch wird der Muskel "dicker" und stärker. Die vom Muskel erzeugte maximale Kraft nimmt zu. Eine Auswirkung auf die Kraftausdauer ist nur relativ, d.h., der Muskel kann eine gegebene Last häufiger bewegen als vor dem Training, eine Last, die im gleichen Verhältnis angestiegen ist wie die Kraft, aber nicht.
Eine Auswirkung auf das Nervensystem ist unbedeutend.
Eine Auswirkung auf die Psyche ist von der Einstellung der trainierenden Person und von ihren Trainingszielen und Erwartungen abhängig.

Was möchtest Du wissen?