Ausschlag beim Laufen durch Gras?

2 Antworten

Hallo sprinter02, klingt nach einer Allergie! Hast du auch tränende Augen, laufende, juckende Nase und Niesanfälle? Wenn ja = Allergie! Da hätte ich einen legalen Tipp. Bei mir hilft "Ceterizin Hexal". Es macht zwar leider müde, daher nehme ich es nur abends, aber es wirkt auch sehr anhaltend. Du mußt im Anfang nur einen "Spiegel" im Körper aufbauen. Nebenwirkungen hat es sonst keine und auch Sport und auto fahren ist weiterhin möglich. Wenn du nicht sicher bist, lass dich von einem Allergologen testen. Dann weißt du auch gegen welche Sorten du möglicherweise reagierst. Gruß klippenwolf

Das ist eine allergische Reaktion. Auf was genau deine Haut allergisch reagiert kannst du nur über einen Allergietest herausfinden. Linderung sollte in dem Falle eine lange Hosenbekleidung schaffen, was bei warmen Temperaturen natürlich nicht so angenehm ist. Ansonsten bleibt dann nur die Möglichkeit die Wiese zu meiden und auf einem festen Waldboden zu laufen.

Was möchtest Du wissen?