Ausgleichsportart fürs Snowboarden?

1 Antwort

Wir machen als Sommersport, Windsurfen, Kiten, ein wenig Skaten, Inlineskaten, Fahrradfahren und Bergwandern. Alle diese Sportarten sind in Einzelheiten auch Unterstützung für den Winter beim Snowboarden, da jeweils einzelnen Muskeln welche beim Snowboarden beansprucht werden auch bei diesen Sportarten trainiert werden. Auch das Boardgefühl wird besonders beim Skaten, Windsurfen und vor allem beim Kitesurfen geschult. Beim Kitesurfen kommt noch dazu, dass man die Sprünge sehr gut trainieren kann. Wir bezeichnen unseren Sommersport allerdings nicht als Ausgleich sondern es sind Sportarten welche uns mindestens genau so viel Spass machen wie das Snowboarden im Winter. ;-)

welche Kosten enstehen wenn man seine Verteilung der ST+FT-Fasern wissen will und wo macht man das ?

Welche Kosten entstehen dabei und wo macht man das ?

...zur Frage

Ist es egal wie lange man pause zwischen einzelnen Sätzen macht?

...zur Frage

Low Carb Diät - kann ich bis Sommer abnehmen?

Ich esse einmal am Tag Pute mit gemüse und bisschen Spinat obendrauf , ich liebe es es macht mich satt und ich esse es seit einer woche und würde es auch länger tuhen .Ivh will abnehmen und mich gesünder ernähren das heißt wenn ich genung abgenommen habe das ich mich weiter mit gesunden sachen ernähre um nicht zuzunehmen Ich trinke am Tag 1-2 Liter wasser . Ich bin 18 Jahre alt , 1,83 groß und wiege 80 K

zu meiner frage , wenn ich einmal am Tag genau das esse würde ich abnehmen bis zum Sommer? Mit 65-70 Kilo währe ich zufrieden . Ab und zu gehe ich auch Radfahren und joggen. Vor meiner diät habe ich alles gegessen und sehr viel Kola getrunken nachts sehr viel gegessen.

...zur Frage

Ist snowboarden mit Musik gefährlich?

Man sieht ja immer mehr Snowboarder und auch Skifahrer die mit einem MP3 Player im Ohr auf den Berg gehen. Findet ihr das gefährlich oder macht ihr das selbst auch?

...zur Frage

seit 10 monaten wadenschmerzen

Hallo ich hab ein problem mit meinen waden . Und zwar laufe ich jetzt schon seit 5 jahren doch seit letzen sommer habe ich teils während teils nach denn training immer wadenmuskelkaterkater also wenn ich aufe die wade drauf drücke ist die ganz verspannt und hart.

Dieses Problem hab ich nun schon seit fast 5 monaten hatte auch schon 10 tage pause probiert hatte dann meistens wieder gleich muskekater .magnesium nehm ich auch immer zu mir habs auch schon mit tabletten probiert half auch nix.Beim Doktor war ich auch schon (Blutuntersuchung Venen usw hat alles gepasst ).

Bin Vom beruf her Koch also viel auf denn Füßen und mache sonst snowboarden und ab und zu hebe ich gewichte falls das relevant ist ?

Seit diesen problem versuche ich es halt mit leichten training meist 1 mal pro woche 45 min hab dann aber trozdem muskelschmerzen .

Vieleicht liegt es auch an den neuen laufschuhen mit denn alten hatte ich nie probleme.

Währ echt super falls wer auf mein problem eine lösung weiss da ich echt gerene wieder voll gas geben will .

...zur Frage

Gibt es im Sommer auch Lawinen?

Guten Abend!
Wenn man im Sommer eine Bergtour auf einen Berg macht, auf dem noch Schnee liegt, ist dann dort auch die Gefahr von Lawinen gegeben?
Liebe Grüße
Claudia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?