Ausgleich zum Oberkörpertraining in Kombi mit Fettabbau

1 Antwort

Um Körperfett zu reduzieren mußt du dich Kalorienärmer ernähren. Reduziere hier die KH etwas und ernähre dich ansonsten ausgewogen. Um genügend Kalorien zu verbrennen wäre ein Ausdauertraining sinnvoll. Radfahren, Schwimmen, Laufen, Inliner was dir halt am besten gefällt. 3-4 Einheiten pro Woche wären sinnvoll. Hier solltest du jeweils 1-2 Stunden als Einheit einkalkulieren. Zu Anfangs natürlich mit kleinen Einheiten. Was den Puls betrifft...mache dich da nicht verrückt. Trainiere hier nach deinem Wohlfühlempfinden. Dein Körper meldet sich schon wenn es zu anstrengend wird. Je Trainierter du wirst desto besser wird auch dein Pulsverhalten.

Was möchtest Du wissen?