ausfallschritt frage

2 Antworten

Mach mal die Füße weiter auseinander, damit du eine besser Balance hast und führe die Übung mal beton langsam und sauber aus. Achte auf Unterschiede auf beiden Seiten bei der Ausführung.

Schwer zu beurteilen, was die Schmerzen hervorruft. Du hast natürlich an dem hinteren Standbein das Problem das du beim Heruntergehen dann auf den Zehenspitzen stehst. Wenn du die Ausfallschritte noch nicht so lange ausübst könnte es sich hier um einen Überlastungsschmerz handeln. Hast du denn an beiden Füßen/Zehen die Beschwerden ? Wenn es im Laufe der nächsten Zeit nicht weg geht würde ich den Arzt aufsuchen. Eventuell gibt es auch eine Problematik die von den Zehgelenken ausgeht.

nee nur am rechten fuß, ich guck mal obs bald aufhört... danke :)

0

Was möchtest Du wissen?