Ausdauertraining, Schnelligkeitstraining und Krafttraining kombinieren. Aber wie genau?

2 Antworten

Hi!

Deine Grundschnelligkeit kannst du beim Joggen mit Intervalltraining verbessern. Das bringt schon einiges. Um den Antritt beim Fußball zu verbessern, würde ich dir Sprinttraining empfehlen. Es gibt an deinem Studienort doch bestimmt einen Leichtathletikverein, das könnte doch eine Anlaufstelle für dich sein. Tennis wäre auch noch eine Möglichkeit, da muss man ja auch immer wieder antreten, zum Beispiel bei kurzen Bällen. Hat halt eine hohe Verletzungsgefahr, was wiederum kontraproduktiv für den Fußball wäre.

Martin

Wenn Fussball fuer Dich wirklich wichtig ist, wuerde ich diese Frage mit dem Trainer abstimmen.

Ansonsten rate ich Dir was Neues zu probieren, Kampfsporttraining z.B. ist ideal fuer Schnnelligkeit und an der Kombination  mit Kraft und Ausdauer.

Oder eine neue Spielsportart, da hast Du auch immer die Kombination, die Dir wichtig zu sein scheint.

Ich hab das Gefuehl mit einem reinem Konditionstrainig wirst du nicht gluecklich werden.

Hoffe ich konnte helfen.

kann man nach zuviel ausdauertraining seine alte höchstgeschwindigkeit wiederherstellen?

also die frage ist ein bisschen schwer zu stellen?!! ich möchte im märz nächsten jahres einen 5km wettkampf laufen. bin im mom bei einer zeit von 19:30min ohne spezielles training.mache hauptsächlich fußball und gehe ab und zu mal laufen um kondition zu behalten... nun möchte ich aber für den 5km lauf sehr stark trainieren, das heißt bis 6 mal die woche und auch mehr als 5km laufen,da man auch die grundlagenausdauer trainieren muss^^ habe nun das problem das durch das vermehrte ausdauertraining meine schnelligkeit und spritzigkeit darunter leidet:( kann ich die nach dem 5km lauf wieder " zurück trainieren"? hab mal gehört, das kurze muskelfasern die einmal in lange "umgewandelt" wurden nicht mehr zurücktrainierbar sind. das würde heißen das ich durch die intensive vorbereitung auf den 5km lauf viel schnelligkeit verlieren würde und sie mir nicht wieder antrainieren könnte?! stimmt das? oder kann man lange muskelfasern in kurze wieder "zurücktrainieren"? MFG:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?