Ausdauertraining beim Krauwlen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was verstehst du unter effizient? KRAULSCHWIMMEN (oder KRAUL SCHWIMMEN) heißt es auf deutsch oder FRONT CRAWL oder FREESTYLE auf englisch. Kondition besteht u.a. aus Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit.

Ausdauer trainerst du durch Strecke schwimmen. Entweder am Stück (z.B. 30min am Stück) oder in extensiven Intervallen (= Intervalle mit geringer Belastung) mit kurzen, unvollständigen Pausen (z.B. 10 x 200m).

Schwimmspezifische Kraft und Schnelligkeit trainierst du durch intensive Intervalle (= Intervalle mit hoher Belastung) (z.B.10 x 100m GA2 (= submaximale Belastung) mit unvollständiger Pause oder Wiederholungen wie 2 x 5 x 25m Sprint (= maximale Belastung) mit vollständiger Pause).

Weder Ausdauer noch Kraft oder Schnelligkeit kannst du "schnell" aufbauen. Alles braucht seine Zeit. Je mehr du machst - mit den entsprechenden Pausen zwischen den Trainingseinheiten, in welchen sich dein Körper an die neue Belastung anpassen kann - desto schneller baut sich deine Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit auf. Je weniger du machst, desto länger dauert es. Die Dauer deiner Trainingseinheiten bestimmt sich durch deine Trainingsinhalte, deine vorhandene Fitness und deine Technik. Die Dauer deiner Trainingspausen zwischen den Trainingseinheiten bestimmt sich durch deine vorhandene Fitness und deine Regenerationsfähigkeit.

Hey.

Da kann man nicht viel machen, außer regelmäßig eine bestimmte Zeit zu Beginn schwimmen zu gehen. Nach 1-2 Wochen würde ich die Intensität einfach steigern, um so deine Kondition zu verbessern.

Gruß

Was möchtest Du wissen?