Ausdauerplan

2 Antworten

Dabke Also das soll ich 2 mal die woche machen also immer alles nacheinander und dann wenn ich das habe ein tag ruhepause und dann am nächsten tag wieder das gleiche hintereinander. Woche 1:

* 2x30 min ruhiger Dauerlauf (Grundlagenausdauer 1)
* 1x15 min r. DL +5 min mittlerer DL + 15 min r. Dauerlauf

Danke derdrehwurm Also nochmal zu mir. -Ich bin 14 Jahre alt -Spiele in einem Handballverein aktiv -Möchte einfach mehr ausdauer haben damit ich im Handball mehr durchalte und das ich n bischen durchtrainiert bin. -1h laufen ist ein bischen viel für den anfang

Ich Danke dir du hast mir sehr geholfen aber was heißt r DL.Und jeden 2.tag oder?

So ein Trainingsplan hängt von viel mehr Dingen ab, als dem Alter. Du müsstest uns schon mehr Informationen geben, z.B. wie oft Du welche Sportart im Augenblick trainierst, und was Du gerne erreichen möchtest. Am besten fragst Du mal einen Trainer, wenn Du es wirklich genau wissen willst.

Wenn du schon ein bisschen Lauferfahrung hast (eine Stunde problemlos durchlaufen kannst), kannst das ja mal probieren: - 1 h mittlerer Dauerlauf

  • 30 min Entwicklungsbereich

  • 15 min Einlaufen, 6-8 intensive Intervalle (2 min), 15 min Auslaufen

  • 90-120 min langsamer Dauerlauf oder locker Radeln

Wenn Dir das zu anstrengend ist, laß die Intervalle zunächst weg und mach stattdessen 45 min ruhigen Dauerlauf... aber wie gesagt, ein Trainer kann Dir einen viel besseren Plan machen, der sich auch jede Woche ändert. Da gibt's dann Wochen die sind härter, und Wochen in denen Du dich erholst, was sehr wichtig ist.

r. DL = ruhiger Dauerlauf 65-75% deiner maximalen Herzfrequenz. m. DL = 75-85% der maximalen Herzfrequenz.

1x bzw. 2x bedeuet, dass Du das Training sooft in der Woche wiederholen sollst.

Was möchtest Du wissen?