Ausdauer in 4 Wochen verbessern?

3 Antworten

Eigentlich gibt es im Internet Suchfunktionen und damit sollte es möglich sein, frühere Antworten auf diese Frage zu finden. Diese Frage taucht mit kleinen Variabeln nämlich jeden Monat mindestens ein Mal auf. Einmal hat jemand 3 Wochen Zeit, ein anderes Mal eben 4 Wochen, einmal geht es um den Coopertest (12 Minutenlauf) ein anderes mal um eine beliebige, kürzere Distanz. - Doch jetzt ist genug gemotzt.

4 Wochen Vorbereitung für eine Ausdauerleistung sind keine Zeit. Damit ist fünf vor zwölf bereits vorbei.

In meinen Augen ist Dein erstes Verbesserungspotenzial das Vermeiden von Gehpausen. Du musst versuchen, das Tempo so zu gestalten, dass Du die 4 km am Stück durchlaufen kannst.

Das heisst Du solltest diese Distanz (4 oder besser 5 km) mehrmals pro Woche in Angriff nehmen und durchlaufen. Wenn Du das am Stück hinkriegst, könntest Du noch etwas Intervalle laufen. Aber ich fürchte, dass dazu die Zeit nicht reicht.

Viel Erfolg und: Heja, heja ...

intervall training kann ich dir ans herz legen

Ja hat mir auch sehr geholfen

0

Was möchtest Du wissen?