Ausbildung Personal Trainer

1 Antwort

Liebe Melanie,

die Ausbildung "Ärztlich geprüfter Personal Trainer" kenn ich zwar nicht aber ich hab vor ein paar Wochen die Ausbildung Personal Trainer B-Lizenz bei der ahab-akademie gemacht. Die Inhalte waren sehr umfangreich und sehr gut und auch die Dozenten waren sehr kompetent. Kann ich also empfehlen. Möchte in einiger Zeit auch die Ausbildung Personal Trainer A-Lizenz bei der ahab Akademie machen.

Grüße aus Krefeld!

Fußball - Trainerlizenz für Jugendliche?

Ich bin 14 Jahre alt und ich träume neben einem "anständigen" Beruf davon, später vielleicht einmal erfolgreicher Trainer zu werden. Meine Fußballkünste sind - zugegeben - leider eher bescheiden, was ja nicht gerade vorteilhaft für eine Fußballkarriere ist ;). Doch es gibt ja auch sehr viele, sehr erfolgreiche Trainer, die als Fußballer nie in einer Profiliga gespielt haben (Villas-Boas bei Chelsea, sogar Mourinho bei Real Madrid, usw...) , außerdem habe ich schon öfter gehört, dass man, wenn man nur früh genug anfängt, durchaus auch mit beschränkten Fußballkünsten realistische Chancen auf eine Trainerkarriere hat...meine Frage ist also, gibt es eine Art Ausbildung zum Trainer, die auch für mein Alter angeboten wird? Ich habe mal ein bisschen recherchiert, aber ich habe nur die Ausbildungen, die der DFB anbietet gefunden..also von der C-Lizenz bis hin zur "Fußball - Lehrer - Lizenz", diese Ausbildungen werden jedoch so viel ich weiß nur volljährigen angeboten. Außerdem würde ich gerne wissen ob man diese Ausbildung auch seriös und nützlich übers Internet machen kann, oder ob man dafür wirklich ein Seminar o.ä. besuchen muss? Würde mich sehr über hilfreiche Antworten freuen ;) schon mal vielen Dank im vorraus!

...zur Frage

Warum tut mein Rücken (oben) weh?

Vor ca. 5 Tagen bin ich bei Respekt (ein Fach an unserer Schule, eine Mischung aus verschiedenen Kampfsportarten) auf den Rücken gefallen. Der Trainer (wir haben an dem Tag Prüfungen gemacht, deswegen waren nicht nur Lehrer da) meinte, da wäre kurz die Lunge geprellt, deswegen habe ich kurz keine Luft bekommen. Die Arme sollte ich hochhalten & es ging auch recht schnell wiueder.

Jetzt wurde ich aber während eines Fangspiels bei einer JUleica AUsbildung auf den RÜcken (nicht stark) geschlagen & er tut im oberen Bereich weh. Wenn ich meine Arme nach vorne strecke tut es nicht weh, also immer dann wenn es so ein Katzenbuckel ist. Sitze ich aber komplett gerade oder liege auf dem Bacuh oder Rücken, so tut er wieder weh. Manchmal auch beim Rennen.

Die Schmerzen sind wirklich nur sehr leicht, aber es ist trotzdem nervig & ich wiürde gerne wissen woran das liegt ohne einen halben Tag beim Arrzt zu verbringen, vorallem dass jetzt bald die Sommerferien sind & jetzt gerade diese Juleica Ausbildung, Zeugnisse, Klassenausflüge usw. sind.

Falls es sich niocht bessert gehe ich natürlich zum Arzt, aber für mich ist es einfacher kurz zu googeln & im INternet nachzufragen als in 3 Wochen einen halben Tag beim ARzt zu verbringen.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Krafttraining weitermachen trotz chronischer Mandelentzündung ?

Hallo,

und zwar hat sich nun herrausgestellt, dass ich eine chronische Mandelentzündung habe. Ansich ja kein Problem --> Krankenhaus -> Mandeln raus... Allerdings fange ich am 1.8 mit meiner Ausbildung an und bin zudem Hämophiler (Bluter), daher müsste man eine OP länger planen.

Naja aufjedenfall geht es mir soweit gut, nur morgens ist hinten im Rachen ein wenig Eiter, aber die Mandeln sind eigentlich sogut wie nie belegt höchstensmal minimal weiß aber auch nur wenn man sehr genau guckt. Fieber habe ich eigl auch nie, das einzige was mir die letzten Tage aufgefallen ist: Meine Arme schlafen abends sehr sehr sehr schnell ein, aber deswegen habe ich mir keine Gedanken gemacht. Ich habe mein Training nun soweit herruntergefahren, dass ich nur noch 3x die Woche für 30-45 min jeweils trainieren gehe und mich nicht überanstrenge. Mir geht es darum meinen "Muskelstand" nun zu halten.

Meint ihr ich kann so bis nächsten Frühling (wollte die Mandeln dann rausnehmen lassen) weitermachen oder ist das zu gefährlich wegen der möglichen Gefahr einer Hirnhaut/Herzmuskelentzündung und was man nicht alles liest im Internet. Mein Trainer meinte ich könnte, sofern ich mich nicht überanstrenge und das Aufwärmen weglasse weitermachen, aber naja was denkt ihr ?

Danke schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?