Aus wievielen Spielern muss eine Footballmannschaft mindestens bestehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt in Deutschland immer zwei Zahlen die für ein Team entscheidend sind: Die Anzahl der Spieler die für die Lizenz benötigt werden und die Anzahl der Spieler die an einem Spieltag dabei sein müssen.

Unterhalb der Regionalligen wird in den Herrenligen meist verlangt, dass man 35 Spieler braucht um überhaupt eine Lizenz zu erhalten. 22 Spieler müssen am Spieltag da sein.

In den Regionalligen steigt die Zahl der Spieler am Spieltag auf 25.

In den unteren Ligen gibt es zumeinst Aufbauligen. Diese fordern weniger um einem Team den Einstieg zu ermöglichen. Hier gibt es aber von Landesverband zu Landesverband Abweichungen. 22 Spieler dürfte daher meistens die richtige Antwort sein.

Richtig, es sind jeweils 11 Mann am Feld. Um "spielfähig" zu sein, müssen z.B. bei der A Jugendleistungsliga mindestens 22 Mann mit Spielerpass und kompletter Ausrüstung beim Passcheck anwesend sein. Ansonsten hat die gegnerische Mannschaft dieses Spiel mit 20:0 gewonnen.

Unmotiviert - Angst - Kein Selbstbewusstsein beim Fussball

So, bin der Tim und 15 Jahre alt. Spiele seit 10 Jahren Fussball und hab eigentlich auch was drauf. Bloß im Moment läuft bei mir gar nichts mehr und ich habe so langsam keine Lust mehr an meinem Hobby:( Das macht mich krank, ich kann nicht mehr klar denken. Habe Angst dass sich das auf meine schulischen Leistungen auswirkt wenn ich im Kopf nicht fit bin. Wir spielen in der Verbandsstaffel, also relativ hoch und ja wieder mitten im Absteigskampf. Bei uns gibt es mittlerweile ein Mental-Training für uns in der Mannschaft, was ich sehr gut finde. Wir verlieren zurzeit alles und es wird nur noch gemotzt. Damit komm ich leider nicht klar, wenn es sowieso schon schlecht läuft. Ich bin nach ner schlechten Aktion sofort total verkrampft und merke auch dass sich in meinem Kopf immer mer Mismut ausbreitet. Letztes Jahr habe ich durch meinen Kopf sehr stark gespielt, 70 Minuten totalen Scheiß gespielt, mir aber eingeredet dass ich mein Tor noch machen werde. Siehe da: in der Nachspielzeit noch 2 Tore gemacht. Ich könnte noch so viele Beispiele geben, aber ich denke das reicht. Ich weiss also, dass man durch "Pushen" sehr sehr viel erreichen kann, Bloß ich packe es einfach nicht mehr. Man braucht mich nur einmal anmotzen und schon kann man mich quasi auswechseln. Ich weiss nicht wie ich da wieder rauskommen soll. Ich war mir so sicher dass wir heute gewinnen, hab es mir eingedet und all

...zur Frage

Psychisch ziemlich am Ende - Kein Spaß mehr am Fussball...

So, bin der Tim und 15 Jahre alt. Spiele seit 10 Jahren Fussball und hab eigentlich auch was drauf. Bloß im Moment läuft bei mir gar nichts mehr und ich habe so langsam keine Lust mehr an meinem Hobby:( Das macht mich krank, ich kann nicht mehr klar denken. Habe Angst dass sich das auf meine schulischen Leistungen auswirkt wenn ich im Kopf nicht fit bin. Wir spielen in der Verbandsstaffel, also relativ hoch und ja wieder mitten im Absteigskampf. Bei uns gibt es mittlerweile ein Mental-Training für uns in der Mannschaft, was ich sehr gut finde. Wir verlieren zurzeit alles und es wird nur noch gemotzt. Damit komm ich leider nicht klar, wenn es sowieso schon schlecht läuft. Ich bin nach ner schlechten Aktion sofort total verkrampft und merke auch dass sich in meinem Kopf immer mer Mismut ausbreitet. Letztes Jahr habe ich durch meinen Kopf sehr stark gespielt, 70 Minuten totalen Scheiß gespielt, mir aber eingeredet dass ich mein Tor noch machen werde. Siehe da: in der Nachspielzeit noch 2 Tore gemacht. Ich könnte noch so viele Beispiele geben, aber ich denke das reicht. Ich weiss also, dass man durch "Pushen" sehr sehr viel erreichen kann, Bloß ich packe es einfach nicht mehr. Man braucht mich nur einmal anmotzen und schon kann man mich quasi auswechseln. Ich weiss nicht wie ich da wieder rauskommen soll. Ich war mir so sicher dass wir heute gewinnen, hab es mir eingedet und all

...zur Frage

Wie lange brauche ich um Muskeln aufzubauen?

Hallo erstmal, ich bin 15 Jahre alt, wiege 65 kg und bin circa 185cm groß. Ich mache 4 mal in der Woche (Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag) zwei einhalb stunden Kraftsport im Fitness studio, ich trainiere meinen ganzen Körper sprich Arme, Brust, Bauch, Rücken Schultern und Beine. Außerdem mache ich noch judo zweimal in der Woche (Mittwochs und Freitags). Ich versuche mich gesund und ausgewogen zu ernähren, was ich auch fast immer hinbekomme und versuche mehr Kalorien zu mir zu nehmen als ich verbrenne. Das klappt aber nicht sehr oft, da ich nicht genug zeit habe um jedesmal zu kochen, denn meine eltern kochen nur mittags und abends gibt es brot. Ach ja und jedesmal nach dem Krafttraining trinke ich einen Whey Protein Eiweiß Shake und versuche viele Kohlenhydrate zu mich zu nehmen, was aber auch nicht immer klappt. Frage eins: Was denkt ihr wie lange brauch ich um mindestens 5-10 kg muskelmasse aufzubauen? Frage zwei: Hat jemand Tipps für mich, wie ich gesund, auf noch mehr kalorien am tag komme ohne groß zu kochen?

Vielen Dank schonmal im vorraus, ich hoffe mir kann jemand helfen :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?