Aus welchem Material besteht der Speer in der Leichtathletik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Speer besteht entweder aus Holz, Carbon oder Metall, wie du schon gesagt hast, er kann aber auch aus einer Kombination dieser Materialien bestehen. Was bei allen Speeren gleich ist, ist, dass sie eine Metallspitze haben. Viel wichtiger wie das Material ist aber das Gewicht, das eigentlich das Flugverhalten des Speeres ausmacht und das ist mit 800g (Herren) bzw 600g (Damen) festgeschrieben. Also spielt im Endeffekt das Material nur eine geringe Rolle.

Naja, letzendlich spielt das Material doch eine wichtige Rolle, da dies die härte des Speers festlegt. Sind es zum Beispiel weiche Speere, wie Holz oder manche Metallspeere, werden sie oft im Training benutzt um unsaubere Würfe besser abzufangen, indem sie diese Energie in seitliche Bewegungen umwandeln ("wabbeln"). Wettkampfspeere hingegen, sind meist sehr hart und bestehen aus Metall oder Carbon. Hier wird die Energie eines unsauberen Wurfes zwar nicht/kaum abgefangen, aber wird diese, zum Teil zumindest, in Vorschub umgewandelt.

Was möchtest Du wissen?