Aufhören mit Ausdauerlauf?

3 Antworten

ich stimme der vorherigen antwort zu

mach intervallläufe und sprints das wird dir helfen

und anstatt konstant im gleichen tempo zu joggen versuch doch z.B. auf dem Fußballplatz die Länge lang schnelles Tempo zu laufen und über die Breite des Platzes langsam zu laufen

Davon mehrere runden

Dann mach doch beides:

  1. Dauerläufe für die Grundlagenausdauer sind unabdingbar
  2. Intervalltrainings (Sprints im Bereich 50 - 100m) um schneller zu werden.

Ausserdem muss man Dauerläufe nicht immer mit konstantem Tempo laufen. Man kann das Tempo variieren oder gar ein Fahrtspiel machen. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Heja, heja ...

Hallo zachi04,

um die schnellen Muskelfasern (fast twitch) anzusprechen braucht es stärkere Reize um die nötige Innovationsschwelle zu erreichen. 

Ein Schnelligkeitstraining solltest du aber nur machen wenn du dich absolut gut und erholt fühlst. Eine gute Übung ist einen leichten Berg in hohem Tempo herunter zu laufen, dadurch kannst du deine Schrittfrequenz trainieren und steigern - steig dich aber langsam.

Sprinten gegen einen Widerstand ist auch zu empfehlen, hier gibt es dehnfähige Seile die du an einem Baum befestigen kannst und dann gegen diesen Widerstand läufst.

Auch eine tolle Übung sind Kniebeugen gegen einen Widerstand, hier kannst du in ein sogenanntes Powerband steigen und Kniebeugen machen. DIe Streckbewegung machst du schnell (konzentrische Kraft) und die Bewegung zurück in die Kniebeuge machst du langsam (exzentrische Kraft).

Ich selbst trainiere auch so.

Die passenden Artikel hab ich im Internet gefunden :)

https://www.anstoss24.de/trainingshilfen/stroops-accelerator/a-1512/

https://www.anstoss24.de/trainingshilfen/power-bands/a-1509/

Wieso soll man Krafttraining Übungen langsam ausführen?

Das verstehe ich einfach nicht, weil mit langsamen bewegungen hauptsächlich die st fasern angesprochen werden, welche nicht so ein hohes wachstumspotenzial haben wie ft fasern welche bei schneller, explosiver ausführung angesprochen werden. wieso wird trotzdem immer dazu geraten, bewegungen langsam auszuführen, obwohl damit hauptsächlich die st fasern trainiert werden...

...zur Frage

5km Lauf- "mental" durchhalten ?

Hallo, also ich hab folgendes Problem und ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen :) Ich bin im Sport LK und mein Ziel ist es die 5000m in 21:20 zu laufen für eine 1. Ich bin ein rel. gute Sprinter (100m 12,5s ; 400m 54,6s), aber ziemlich schlecht dafür in Ausdauer^^ also habe ich vor ungefähr 6-7 Wochen angefangen zu laufen. Zunächst einmal Grundlagenausdauer und auch mal Intervallläufe. Vor ca. 1 Woche habe ich mein Zielzeit geschafft, aber war danach total fertig, konnte kaum noch gehen^^ Jedenfalls liegt mein Problem darin, dass ich nach ca. 3km schon körperlich und im Kopf langsam schlapp mache, also am liebsten sofort aufhören würde zu laufen weil mein Beine total brennen und ich nur noch an die weite Distanz denken kann :( heute hab ich z.b. 4300m in der Zielzeit geschafft, aber auch mit 3-4 minuten Gehpause weil ich immer zwischendurch abbreche..obwohl ich gestern ein langes Handballturnier habe ist das ein grundlegendes Problem bei mir, die Motivation. Ich hoffe die Frage ist nicht zu lang^^

...zur Frage

Fußballschuhe = Schweißfüße?

Ich würd mir gern ein paar Fußballschuhe kaufen. Ich selbst spiele nicht aktiv, aber fänd Hallenschuhe fürs Fitness-Studio ganz cool. Neulich hab ich jemanden gefragt, welche Schuhe er mir empfehlen kann und wie es mit der Atmungsaktivität aussieht.

Daraufhin meinte er, dass Fußballschuhe generell wenig atmungsaktiv seien und dass Schweißfüße und stinkende Schuhe auf jeden Fall dazugehören. Deshalb wollte ich mal eine Umfrage starten, was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Sind laufhosen für Männer anders geschnitten als die für Damen?

Hallo!

Ich möchte mir eine Laufhose kaufen, nur leider gibt es das modell da sich möchte aktuell nur für Männer.

Jetzt meine Frage, gibt es da überhaupt einen Unterscheid? Die müsste ich doch eigentlich genauso tragen können, wenn sie von der größe her passt.

Oder sind die vom Schnitt her anders?

...zur Frage

Thera band schlecht für die Gelenke ?

Ich bin 14 Jahre alt und möchte mit Kraftsport aufhören da es schlecht für die Gelenke ist. Ich möchte meinen Körper halten mit einer alternative namens ,,thera band,, wo man mit seinem eigenem Körpergewicht Trainiert. Meine Frage ist : Sind die übungen schädlich für meine Gelenke wenn ich sie sauber und langsam ausführe ?

...zur Frage

Ist 2:45 für den ersten Halbmarathon, mit 44 Jahren ok?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?