Aufbautraining nach Muskelfaserriss

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Offensichtlich sind deine hinteren Oberschenkelmuskeln (ischiokrurale Muskeln) deine Schwachstelle. Dies sind diejenigen Muskeln, die insbesondere beim Sprinten beansprucht werden. Sind sie den Anforderungen nicht gewachsen, neigen sie zu Zerrungen und Faserrissen. Also müssen sie trainiert werden durch Muskelaufbautraining und auch moderates Dehnungstraining.

Beispiele für Kraftübungen findest du hier:
http://www.sportlerfrage.net/frage/nuetzt-krafttraining-an-den-beinen-und-koordinationstraining-die-schneligkeit-zu-verbessern
Trainier jeden zweiten oder dritten Tag mit einer Belastung, die dem Hypertrophietraining entspricht.

Zu den Dehnübungen lies hier nach:
wewewe.sportlerfrage.net/frage/wie-am-besten-oberschenkelmuskulatur-rueckseite-dehnen
Dehnen kannst du immer wieder jeden Tag, nur nicht unmittelbar vor oder nach dem Krafttraining.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Buchtipp: Funktionelles Kraftaufbautraining in der Rehabilitation,Elsevierverlag.Mit Sportarzt Dr.Steininger als CO-Autor. Da sind Aufbauprogramme drin. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, die frage ist zwar schon alt aber hast du was gefunden was geholfen hat? Ich hab nämlich genau das selbe Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?